Königin Letizia: Traurige Trennung kurz vor Weihnachten! | InTouch

Wo feiern wir dieses Jahr Weihnachten? Wen besuchen wir wann? Diese Frage wird gerade in vermutlich jeder Familie diskutiert. Und selbst bei den Royals ist es ein Thema! Wie von Insidern zu hören ist, hat Prinzessin Leonor ihre Mutter schockiert.

Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

Palastangestellte berichten, dass Königin Letizia nach dem Adventsgottesdienst eine kurze Nachricht von ihrer ältesten Tochter erhielt. „Mama, ich bleibe Weihnachten im Internat“, soll die Prinzessin ihr nämlich geschrieben haben.

Auch interessant:

  • Corinna Schumacher: Zeit des Abschieds! Wie wird Michael die traurige Nachricht aufnehmen?

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Nach der Trennung von Anna-Carina: Stefan Mross verlässt Deutschland!

Bei den Reichen und Schönen sollte es doch gesittet und vernünftig zu gehen. So denkt man zumindest… Doch die Royals haben uns in den letzten Jahren eines Besseren belehrt! Wir präsentieren euch die krassesten Skandale der Royals!

Königin Letizia wird verschmäht

Seit Sommer 2021 geht Leonor nun schon auf das United World College of the Atlantic, ein Elite-Internat in Wales. Wie berichtet wird, soll sich die Prinzessin dort gut eingelebt hat. Sie lernt fleißig, hat Freundinnen gefunden. Zudem soll ein besonderer junger Mann Leonors Herz erobert haben. Und genau das ist der Kern des Problems: Offenbar möchte Leonor Weihnachten mit ihrem Liebsten verbringen!

Zur Erinnerung: Dabei handelt es sich um einen ihrer Mitschüler, der groß, schlank und gut aussehend sein soll und die Haare etwas länger trägt. Auch Letizia und König Felipe hätten ihn bereits bei einem Videoanruf kennengelernt. So hieß es Anfang des Jahres. Damals schien das Königspaar noch keine Einwände gegen die Beziehung zu haben. Doch das könnte sich nun ändern…

Schon vor seiner Herrschaft fiel König Charles mit seinen sonderbaren Wünschen und komischen Allüren auf. Die kuriosesten findet ihr hier!

Doch vielleicht muss man Leonor etwas in Schutz nehmen, denn wer möchte schon seine Eltern so sehr verärgern? Die 17-Jährige wird wohl einfach von romantischen Weihnachtstagen mit ihrem Liebsten geträumt haben! Mit langen Spaziergängen im verschneiten Wales, heißer Schokolade und Geschenketauschen vor dem flackernden Kamin…

Aber zurück zu Leonor. Sie wird wohl einfach nicht daran gedacht haben, dass nicht nur ihre Eltern, sondern auch ihre kleine Schwester Sofia sie sehr vermissen und sich schon seit vielen Wochen auf die gemeinsamen Weihnachtstage im Palast freuen.

Was in einem großes Drama hätte enden können, ist zum Glück gut ausgegangen. Königin Letizia soll ihre Tochter nämlich direkt angerufen haben. Nach einer kleinen Standpauke sollen sich Mutter und Tochter wieder vertragen und wohl auch eine Lösung gefunden haben. Leonor wird Weihnachten nach Spanien kommen und mit ihrer Familie feiern. Aber Silvester darf sie mit ihrem Liebsten verbringen. Ein fairer Kompromiss!

Auch Herzogin Kate verzagt beim Thema „Nachwuchs“. Was dahintersteckt erfahrt ihr hier im VIDEO:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel