Knuffiger Nachwuchs: Bachelor-Girl Eva rettet Straßenhund

Evanthia Benetatou (28) und ihr Partner Chris Stenz dürfen sich über ein tierisches Familienmitglied freuen! Erst im Februar dieses Jahres überraschte die ehemalige Der Bachelor-Kandidatin ihre Community mit erfreulichen Neuigkeiten: Sie und ihr Liebster haben sich verlobt. Jetzt dürfen sich die Fans des Paares sogar über Nachwuchs im Hause Benetatou/Stenz freuen – allerdings nicht in Form eines Babys: Eva und ihr Verlobter haben einen griechischen Straßenhund gerettet!

“Schon immer wollte ich einen Hund haben und mein Plan war es, einen Hund aus Griechenland zu retten”, teilte Eva vor wenigen Stunden ihren Followern via Instagram mit. Immerhin würde die Anzahl der Straßenhunde dort von Jahr zu Jahr steigen. Nun hat sich die TV-Bekanntheit ihren Traum von einem flauschigen Vierbeiner erfüllt: Freudestrahlend hält die Beauty einen dunkelbraunen Hundewelpen mit großen Kulleraugen auf dem Arm. “Unsere kleine Sheikha ist jetzt fast eine Woche bei uns und fühlt sich pudelwohl”, schwärmte der Reality-Star.

Das Couple bescherte die Fellnase nicht nur mit einem neuen Zuhause, sondern schenkt der Hündin auch reichlich Liebe und Aufmerksamkeit. Ein Leben ohne den knuffigen Nachwuchs können sich Eva und ihr Chris offenbar kaum noch vorstellen. Dabei vergeht die Zeit offenbar wie im Flug: “Innerhalb einer Woche hat sie schon unglaublich viel gelernt und sich entwickelt”, erklärte die Düsseldorferin.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel