Kim Kardashian und Pete Davidson: Promi-Paar soll sich getrennt haben

Kim Kardashian und Pete Davidson: Promi-Paar soll sich getrennt haben

Beruflich zu sehr eingespannt

Liebes-Aus bei Kim Kardashian (41) und Pete Davidson (28): Wie Insider unter anderem „Page Six“ und „People“ bestätigten, hat sich das Promi-Paar nach neun Monaten Beziehung bereits Anfang der Woche getrennt. „E! News“ hatte zuvor darüber berichtet.

„Sie haben beschlossen, einfach nur Freunde zu sein und haben viel Liebe und Respekt füreinander“, erklärte eine Quelle „Page Six“. „Sie haben festgestellt, dass die große Entfernung und ihre anspruchsvollen Terminkalender es wirklich schwierig machten, eine Beziehung zu führen.“ Davidson drehte im Sommer einen Film in Australien, Unternehmerin Kardashian führt ihre Geschäfte überwiegend in Los Angeles. Ein weiterer Insider fügte an, dass der Altersunterschied des Duos zu der Entscheidung beigetragen haben soll.

Die Reality-TV-Darstellerin und der „Saturday Night Live“-Komiker waren seit Oktober 2021 ein Paar und posteten seitdem immer wieder private Schnappschüsse auf Instagram. Im Mai zeigten sie sich unter anderem beim White House Correspondents‘ Dinner in Washington, D.C. und bei der Met Gala in New York auf dem roten Teppich. Seit März 2022 ist Kim Kardashian von ihrem Ex-Mann Kanye West (45) geschieden, die beiden waren seit 2014 verheiratet.

spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel