Kim Kardashian und Pete Davidson händchenhaltend erwischt!

Ist die Katze damit endgültig aus dem Sack? Nach ihrer Trennung von Kanye West (44) beobachten die Fans das Liebesleben von Kim Kardashian (41) ganz genau. Und tatsächlich schien sich der Keeping Up with the Kardashians-Star verdächtig gut mit Pete Davidson (28) zu verstehen. Das Duo wurde mehrfach zusammen gesehen und wirkte dabei ziemlich vertraut. Eine Romanze haben bisher zwar beide nicht bestätigt – jetzt gibt es aber neue Hinweise für eine Liaison: Pete und Kim wurden beim Händchenhalten erwischt.

Auf Fotos, die Daily Mail vorliegen, sind die 41-Jährige und der Comedian bei einem gemütlichen Spaziergang durch Palm Springs in Kalifornien zu sehen. Die zwei verstecken dabei nicht, wie gut sie sich verstehen und suchen offensichtlich körperliche Nähe. Als sie aus dem Auto aussteigen, hält Pete seiner angeblichen Flamme in Gentleman-Manier die Tür auf – dann schlendern sie Hand in Hand und bis über beide Ohren strahlend davon.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel