Kim Kardashian und Kanye West: Scheidung soll offiziell sein

Eingefleischte Kardashian-Fans waren geschockt über die Trennung von Kim Kardashian und Kanye West. Jetzt sollen die beiden sogar die Scheidung eingereicht haben.

Die Trennung von Kim Kardashian (40) und Kanye West (43) sorgte bereits für reichlich Aufsehen, jetzt geht das Ex-Paar wohl auch den nächsten Schritt.

Kim Kardashian und Kanye Wests Scheidung ist offiziell

Wie „TMZ“ berichtet, soll Kim Kardashian die Scheidung von ihrem Noch-Ehemann Kanye West offiziell eingereicht haben. Mehr dazu erfahrt ihr im Video.

Seit 2014 waren die beiden verheiratet und eines der heißestes VIP-Paar der Welt. Ihre Liebe teilten sie gerne mit der Öffentlichkeit, so sah man Kanye auch einige Male in der Doku-Serie „Keeping Up With The Kardashians“.

Ihre Scheidung nach sieben Jahre Ehe scheinen Kim Kardashian und Kanye West aber lieber hinter verschlossenen Türen zu regeln.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel