Kim Kardashian: Darum ist Pete Davidson "genau das, was sie nach ihrer Scheidung braucht"

Während Kanye West, 44, offenbar noch immer an ein Liebescomeback mit Noch-EhefrauKim Kardashian, 41, glaubt, scheint diese mit einem anderen Mann längst auf Wolke sieben zu schweben.

Seit Wochen wird um ihre Beziehung mit Comedian Pete Davidson, 28, spekuliert. Offiziell bestätigt haben die beiden ihre Liebe noch nicht, doch die Paparazzi-Aufnahmen ihrer zahlreichen Dinner-Dates sprechen wohl für sich.

Kim Kardashian genießt die Leichtigkeit nach ihrer Scheidung

Aus dem Umfeld des "Keeping up with the Kardashians"-Stars melden sich immer wieder Insider, die wissen, wie gut ihm der 28-Jährige tut. Einer von ihnen erklärt nun das Geheimnis dieser überraschenden Liebe gegenüber dem amerikanischen "People"-Magazin.

"Er ist genau das, was Kim nach ihrer Scheidung brauchte – jemand, der sie zum Lachen bringt und mit dem sie einfach eine gute Zeit hat", heißt es. "Das Ende ihrer Ehe war eine sehr dunkle Zeit für sie und Pete ist das beste Gegenmittel."

https://www.instagram.com/p/CWZF8uRBxD6/

Pete Davidson stellt Beziehung mit Kim an erste Stelle

Für den Amerikaner, der zuvor bereits mit Sängerin Ariana Grande, 28, verlobt war, soll die Beziehung zu der Unternehmerin an erster Stelle stehen. Regelmäßig pendelt er für seine Liebste zwischen seinem Zuhause in Staten Island, New York und Los Angeles. "Er fliegt hin und her und verbringt mehr Zeit in L.A., wenn er kann, um Kim zu sehen. Er ist so verknallt in sie und nennt sie immer 'mein Mädchen'", verrät der Insider weiter. 




Kim Kardashian Der Beauty-Wandel der Stil-Ikone in Bildern

Ob die beiden bald schon bereit sind, den nächsten Schritt zu gehen? Immerhin soll Pete noch nicht die Kinder seiner neuen Flamme kennengelernt haben, berichtet ein anderer Insider. "Sie liebt dennoch die Aufmerksamkeit", erklärt er. "Sie lernen sich schnell kennen. Kim gewinnt ihn immer lieber."

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel