Keine Fremden! Bachelorette Gerda & Alex kennen sich längst

Gerda Lewis (26) staunt nicht schlecht, als Alexander Hindersmann (31) plötzlich bei Die Bachelorette vor ihr steht! Der Kuppelshow-Gewinner der vergangenen Staffel möchte nach seiner gescheiterten Beziehung mit Nadine Klein (33) nun die diesjährige Rosenkavalierin kennenlernen – dabei ist der Personaltrainer für Gerda kein Fremder! Zwar ist sein Nachzug für die TV-Junggesellin eine große Überraschung, doch die beiden sind sich schon im vergangenen Jahr über den Weg gelaufen.

“Jetzt können wir uns offiziell kennenlernen”, zeigt sich Alex sichtlich begeistert. Inoffiziell sind die zwei bereits im November 2018 miteinander bekannt gemacht worden: “Ich war in einer Jury bei einem Event und er war mit seinen alten Bachelor-Jungs da und dann haben wir uns kurz begrüßt”, erinnert sich die Blondine im Einzelinterview. Es existiert sogar ein gemeinsamer Schnappschuss vom Tag ihres Aufeinandertreffens, worauf sofort Liebesgerüchte die Runde machten! “Wir haben keine drei Sätze miteinander gesprochen und dann wurde einfach das Foto gemacht”, räumt Alex mit den Spekulationen auf.

Zu einem Flirt scheint es tatsächlich nie gekommen zu sein: Auch gegenüber Promiflash erklärte Gerda schon im Winter: “Ich habe mit ihm kaum gesprochen. Ich kenne ihn also gar nicht und das ist absoluter Quatsch!” Mit Alex’ jetziger Teilnahme dürfte sich das jedoch ändern – zumal der Fitness-Fan offenbar genau in das Beuteschema der 26-Jährigen passt: “Er ist vom Optischen schon mein Typ”, gibt sie in der Folge (zu sehen bei TVNow und heute Abend ab 20.15 Uhr) offen zu.

Alle Infos zu “Die Bachelorette” im Special bei RTL.de.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel