Katy Perry amüsiert sich: Will Orlando Bloom mit Anzug und Fliege an den Strand?

Katy Perry amüsiert sich: Will Orlando Bloom mit Anzug und Fliege an den Strand?

Orlando Bloom und Katy Perry machen Späßchen

Orlando Bloom voll konzentriert – doch dann klopft Katy

Katy Perry und Orlando Bloom urlauben zurzeit mit ihrer im August 2020 geborenen Tochter Daisy auf Hawaii. Von dort aus nahm Orly an den „Critics Choice Awards“ teil – virtuell versteht sich. Der „Herr der Ringe“-Star sollte einen Preis verleihen und brezelte sich im Hotelzimmer entsprechend auf. Doch kurz vor der Live-Schalte – klopf, klopf – schob Katy den Kopf durch die Tür und machte große Augen. Warum sie sich über ihren schicken Verlobten so gewundert hat, zeigen wir im Video.

Katy Perry zeigt im Strandurlaub lässig ihre Babypfunde

Wenn Orlando nicht gerade virtuell Preise vergibt, genießen er und Katy gerade unbeschwerte Tage mit ihrer kleinen Daisy am Strand von Hawaii. Dabei zeigt Katy im Badeanzug ganz lässig, dass sie ihre Babypfunde noch nicht wieder los ist und damit auch offenbar gar kein Problem hat. Mit Wohlfühl-Kilos an Bauch und Schenkeln plantscht die Sängerin mit ihrer Kleinen, die bereits die ersten Worte sprechen soll, im Meer und schert sich nicht darum, dass sie ihre alte Figur noch nicht zurück hat. Schließlich gibt es ja formenden Unterwäsche für den Zeitpunkt, wenn sie ans Jurypult von „American Idol“ zurückkehrt. Auch dazu steht Katy und hat bereits offen gezeigt, was sie drunter trägt, um im TV in Form zu sein.

Trotzdem hab es neulich nach der ersten neuen „American Idol“-Episode Gerüchte, dass Katy schon wieder schwanger ist, weil Zuschauer ein Bäuchlein gesehen haben wollen. Ziemlich unfair, denn die Aufzeichnung der Folge hatte letzten Oktober nur fünf Wochen nach der Geburt von Daisy stattgefunden. Sehr normal also, dass Katy zu diesem Zeitpunkt noch ein Bäuchlein hatte. Genauso normal wie jetzt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel