Katy Bähm privat: Wie der echte Name des ‘Promis unter Palmen’-VIPs?

Bunt, laut und nicht auf den Mund gefallen: Katy Bähm sorgt bei “Promis unter Palmen” 2021 für Furore. Bereits in der Vergangenheit zeigte die Drag Queen, dass man sich besser nicht mit ihr anlegt. Wie tickt sie privat?

https://www.instagram.com/p/CDUFjQJo9uk/

Auftritt bei “Promis unter Palmen”: Warum ist Katy Bähm berühmt?

Für die 27-jährige Künstlerin ist der Auftritt in der Sat.1-Show nicht der erste im Trash-Fernsehen. Bereits 2019 war sie Teil der ProSieben-Show “Queen of Drags”, das von Heidi Klum, Tom Kaulitz und Conchita Wurst präsentiert wurde.

In der Sendung bezeichnete sich Katy Bähm immer wieder als die schönste Drag Queen Deutschlands. In der vierten Folge musste sie sich allerdings geschlagen geben und landete damit auf dem sechsten Platz.

2020 war sie im TV-Knast von “Promi Big Brother” zu sehen. Da traf sie auch auf Emmy Russ, mit der sie bei “Promis unter Palmen” 2021 Wiedersehen feiert.

Lesen Sie auch

“Promis unter Palmen”-Kandidaten 2021: Welche VIPs sind dabei?

Lesen Sie auch

“Promis unter Palmen”-VIP Calvin Kleinen: Hat er eine Freundin?

Katy Bähm privat: So heißt sie wirklich

Die Kunstfigur Katy Bähm ist seit Jahren eine feste Größe in der LGBTQI*-Szene. Dahinter steckt eigentlich Burak Bildik, wie die Queen mit bürgerlichem Namen heißt. Vor einigen Jahren verkleidete er sich an Karneval als Lady Gaga, woraus eine Vorliebe für die Drag-Kultur entstand – die Geburtsstunde von Katy Bähm.

https://www.instagram.com/p/CB0onI3o_Ed/

So reagierte Katy Bähms muslimischer Vater auf das Outing

Die 27-Jährige hatte es in der Vergangenheit nicht einfach. Ihre Familie reagierte nicht positiv auf das Outing als Homosexueller und Drag Queen, wie sie im Interview mit ProSieben verriet: “Ich habe einen muslimischen Hintergrund. Ich bin auch gut mit meiner Familie, aber das sind auch Sachen, die werden totgeschwiegen. Dass ich schwul bin, gibt’s bei uns nicht.”

Ihre Eltern scheinen dabei nicht ganz einer Meinung zu sein. “Meine Mama ist ganz süß, aber mein Papa ist sehr auf Distanz. Sie würden nicht zu meinen Auftritten kommen. Es wäre halt schöner, wenn es nicht so wäre.”

Und bei “Promi Big Brother” ergänzte Katy: “Mein Vater hat das größte Problem mit dem Schwulsein, der hat den Kontakt zu mir komplett abgebrochen. Als ich noch bei meinen Eltern gelebt habe, hat er sich umgedreht und so getan, als wäre ich nicht da oder er hat mich einfach durchgehend beleidigt, je nachdem wie betrunken er war.”

Katy Bähm ist verlobt: Wann folgt die Hochzeit mit Freund Francis?

Trotz der Schwierigkeiten mit der Familie hat Katy Bähm ihr privates Glück gefunden. Mit ihrem Freund Francis ist sie sogar schon verlobt, allerdings hat die Corona-Krise den Turteltauben einen Strich durch die Rechnung gemacht.

https://www.instagram.com/p/CDHXcrtonJq/

Die Hochzeit wurde am 12. April gefeiert, wie Katy gegenüber “Promiflash” verriet: “Es wird sehr, sehr bürokratisch sein und wir werden zum Standesamt fahren, unterschreiben und dann ist es, glaube ich, auch schon vorbei.”

https://www.instagram.com/p/CNkFzxZAxbH/

Katy Bähm bei “Promis unter Palmen” homophob beschimpft

Bereits in der ersten Folge “Promis unter Palmen” kam es zu einem TV-Eklat. Marcus Prinz von Anhalt beschimpfte Katy Bähm. Grund für den Ausraster war Katys sexuelle Orientierung. Der Adoptivprinz beleidigte sie dabei unter anderem als “Schwuchtel”.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel