Julian F. M. Stoeckel verteidigt Peter Klein im Dschungel-Zoff

Nach Trennungs-Eklat von Iris Klein

Julian F. M. Stoeckel verteidigt Peter Klein im Dschungel-Zoff

Julian F. M. Stoeckel springt für Peter Klein in die Bresche

„Die Stimmung ist zum Schneiden!“ So fasst Ex-Dschungelcamper Julian F. M. Stoeckel in der RTL-Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus: Die Stunde danach“ die Atmosphäre im Hotel Versace zusammen. Offenbar hat der Trennungs-Eklat um Peter Klein und seine Frau Iris die Stimmung dort vergiftet. Aber Julian F. M. Stoeckel zeigt Mitgefühl für Peter Klein, um den sich der ganze Zoff dreht.

Julian F. M. Stoeckel: "Er war wie eine väterliche Figur“

„Die ganzen Skandale rund um Peter Klein und Yvonne Woelke, sie zerreißen uns fast in der Luft“, berichtet Julian F. M. Stoeckel.

Was passiert ist: Peter Kleins Ehefrau Iris, die Mutter von Daniela Katzenberger, hat per Instagram die Beziehung zu ihrem Gatten beendet – also öffentlich. Ihre Begründung: Ihr Ehemann, der als Dschungelbegleiter seines Schwiegersohn Lucas Cordalis in Australien weilt, habe zu viel Zeit mit Yvonne Woelke, der Begleiterin von Dschungelstar Djamila Rowe verbrachte. Und Iris Klein vermutet, dass die beiden nicht nur geredet haben…

Lese-Tipp: Yvonne Woelke: „Ich soll nicht mit Peter im Versace vögeln“

Das will Julian F. M. Stoeckel aufklären, schließlich war er näher dran als Iris Klein: „Peter hat sich im Grunde genommen die ganze Zeit ganz liebevoll und zwischenmenschlich um die Tochter von Djamila gekümmert und war wie eine väterliche Figur.“

„Wenn er etwas NICHT tut, dann ist es irgendwelchen Frauen nachjagen oder fremdgehen“

Julian F. M. Stoeckel ist sich bei Peter Klein sicher: „Wenn er etwas nicht tut, dann ist es irgendwelchen Frauen nachjagen oder fremdgehen.“ Dem Entertainer ist es ein Anliegen, die Medienberichte und -gerüchte um seine ganz eigenen Sicht zu ergänzen: „Was in den letzten Tagen über ihn hinweg geschossen ist, stimmt einfach nicht. Der Peter war stets einer, der die Gruppe zusammengehalten hat. Ich bin auf jeden Fall auf seiner Seite und ich glaube, an all diesen Dingen stimmt überhaupt nichts.“

Keine einfache Situation also, nicht nur für den via Instagram geschassten Peter Klein. Wie sich dieser Ehestreit genau auf die Situation in der Dschungel-Base Versace Hotel auswirkt und was der Zoff mit den Begleitern der Camper und den bereits ausgeschiedenen Dschungel-Kandidaten macht, sehen Sie oben im Video.

Die besten Clips aus dem Dschungelcamp gibt's hier:

Diese Stars ziehen in das Dschungelcamp


Peter Kleins angeblicher Affäre platzt der Kragen

Wurde Iris Klein von Peter betrogen? Jetzt spricht Yvonne!

Dschungelcamperin Cecilia Asoro zieht sich im PLAYBOY aus

Diese 12 Stars ziehen ins Dschungelcamp 2022

Filip Pavlović reißt wegen Tara Tabitha der Geduldsfaden

Peter Klein spricht Klartext zum Drama im Dschungel-Hotel

Oli Pocher macht Evelyn Burdecki einen Heiratsantrag

Gigi: Habe eigenes Sperma probiert, um zu üben

Von diesen Dschungel-Stars mussten wir schon Abschied nehmen

Daniela Katzenberger verrät skurrilen Fetisch von Lucas

Wie gut war Oliver Kahn im Bett?

Ex-Flamme Michelle: "Narzisst" Gigi kommt mit allem durch!

Harald Glööckler findet deutliche Worte

SO heftig ist die 1. Challenge für die Dschungelcamp-Stars

Wedel-Flaute in Gigi Birofios Corona-Quarantäne

Verena Kehrt: Jeder kann wissen, dass wir knutschen!

Verena Kerths erste Worte nach dem Dschungelcamp-Aus

Dschungelcamper Cosimo Citiolo im "Shitstorm"

Die Dschungelcamper wollen nicht auf Gigi verzichten

Dschungelcamp 2023 im TV und auf RTL+ sehen

RTL zeigt das Dschungelcamp täglich live ab 22.15 Uhr bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es den Spaß auch im Livestream auf RTL+. Alle Folgen von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ stehen im Anschluss natürlich online zum Streamen bereit. (rla)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel