Jetzt kündigt Alex Rodriguez einen Neubeginn an

Im April dieses Jahres lösten Jennifer Lopez, 51, und Alex Rodriguez, 45, ihre Verlobung auf. Jennifer wartete nicht lange und stürzte sich kurz darauf in ein neues Liebes-Abenteuer mit Schauspieler Ben Affleck, 48,. Seit Wochen werden die beiden auf gemeinsamen Wochenendausflügen gesichtet und genießen ihr wiederentdecktes Liebesglück in vollen Zügen. Für die Sängerin ist das Kapitel Alex Rodriguez damit vorbei. 

Alex Rodriguez: Schließt er nun mit J.Lo ab?

Auch der Baseball-Star Rodriguez kündigt offiziell einen Neuanfang an. "Ich gehe den ersten Schritt für einen Neubeginn in meinem Leben. Alles, was mir nicht nützt, wird aus meinem Leben gestrichen", verkündet der 45-jährige in einer Instagram-Story. "Neue Energie entsteht. Neue Ebenen erschließen sich mir mental, physisch und geistig. Ich bleibe geduldig und weiß, dass diese neue Lebensphase kommen wird", schreibt er weiter. Ob er mit diesem Posting einen Schlussstrich unter die Beziehung mit J.Lo setzt, verrät er seinen Abonnenten jedoch nicht. 

Alex Rodriguez: Fremdgeh-Gerüchte entkräftet

Bereits Wochen vor der offiziellen Trennung von Lopez und Rodriguez brodelte die Gerüchteküche um eine Affäre des ehemaligen Baseball-Profis. Obwohl Lopez und Rodriguez angaben, sich im beiderseitigen Einverständnis getrennt zu haben, halten sich die Spekulationen weiterhin hartnäckig. Mit Schauspielerin und "Southern Charm"-Darstellerin Madison LeCroy, 30, soll Rodriguez J.Lo betrogen und kürzlich auch wieder Kontakt zu ihr gesucht haben. Jetzt wehrt sich jedoch Rodriguez' Vertreter gegen die Gerüchte. "Alex ist damit beschäftigt, sich auf seine Geschäfte und seine Familie zu konzentrieren", betonte er.

https://www.instagram.com/p/CPbaMXtHlpx/

Die Beziehung der beiden beendete Jennifer. Das enthüllte ein Insider aus dem Bekanntenkreis der "Jenny from the Block"-Sängerin. "Sie bestand darauf. Es gab zu viele ungelöste Probleme", erklärt der Freund gegenüber "People". Letztendlich habe J.Lo ihrem Partner nicht mehr voll "vertrauen" können. 

Verwendete Quellen: people.com, instagram.com

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel