Jason Derulo prügelt wegen Verwechslung los: Das sagt Musik-Kollege Usher dazu

Weil ihn jemand „Usher“ nannte

Jason Derulo prügelt wegen Verwechslung los: Das sagt Musik-Kollege Usher dazu

Wie reagiert Usher auf Verwechslung?

Jason Derulo schlägt Männern mitten ins Gesicht

Jason Derulo (32) sorgte jetzt mit einem heftigen Ausraster für Schlagzeilen. Der Sänger, dem eigentlich sein Ruf als liebevoller Vater vorauseilt, prügelt in einem Hotel in Las Vegas auf zwei Fremde ein. Alles begann damit, dass einer von ihnen ihn verwechselte – ob absichtlich oder versehentlich ist nicht bekannt – und ihn „Usher“ nannte. Kurz darauf ging der Künstler auf sein Gegenüber los, schlug ihm und einem weiteren Mann mitten ins Gesicht. Doch was sagt eigentlich Musik-Kollege Usher (43) zu Jasons Ausraster? Liegen die beiden etwa so heftig im Klinsch, dass diese Verwechslung als Beleidigung aufzufassen ist? US-Society-Experte Rob Shuter hat im Umfeld des „My Boo“-Interpreten mal nachgehakt – die Antwort gibt´s im Video.

Es gibt wohl Schlimmeres, als mit Usher verwechselt zu werden

Nicht nur Jason Derulo blickt auf eine beachtliche Musikkarriere zurück – auch Usher ist weltweit bekannt und sorgte mit Hits wie „Yeah!“, „I Don’t Mind“ und „OMG“ für absolute Ohrwurm-Gefahr. Stellt sich also die Frage: Warum fuhr Jason plötzlich so aus der Haut, dass er sogar in Kauf nahm, andere Menschen zu verletzen? Trotz Schlägerei kamen die Männer im wahrsten Sinne des Wortes mit einem blauen Auge davon und mussten nicht weiter ärztlich versorgt werden. Und auch Jason selbst hat Glück: Denn offenbar sollen sie von einer Anzeige absehen. (dga)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel