Ist Thomas Anders die "The Masked Singer"-Schildkröte?

Thomas Anders (57) gilt schon nach der ersten Show als absoluter “The Masked Singer”-Top-Tipp! Am Dienstag traten zehn neue kostümierte Promis bei der verrückten Gesangsshow an. Besonders die Schildkröte begeisterte die Fans mit einer Hammer-Stimme. Etliche Zuschauer sind allerdings sicher, die Identität der Piraten-Schildkröte anhand des Gesangs längst enttarnt zu haben: Unter dem Kostüm soll Thomas Anders stecken. Aber welche Indizien sprechen für den Schlagerstar?

Die Weltmeere
Die Schildkröte erklärt in ihrem Indizien-Clip, sie habe “die Weltmeere überquert”. Das könnte ein Hinweis auf Thomas‘ weltweiten Erfolg mit Modern Talking sein. Gemeinsam mit Dieter Bohlen (67) war der Sänger nämlich nicht nur in Deutschland, sondern auch in Russland, Asien, Südamerika, Australien und in einigen afrikanischen Ländern erfolgreich.

Der Papagei
Viele Twitter-User wollen auch in dem gefiederten Gefährten der Schildkröte einen Hinweis auf Thomas‘ Modern-Talking-Karriere entdeckt haben. Der Papagei geht der Schildkröte mit seinen Kommentaren nämlich ziemlich auf die Nerven. “Immer kann man sich seine Besatzung nicht aussuchen”, meckert das gepanzerte “The Masked Singer”-Tier sogar in dem Indizien-Clip. Einige Fans sind überzeugt, dass dieses Geplänkel für den Dauerstreit zwischen Thomas und Dieter stehen soll.

10220 Tage
Die Schildkröte erklärt außerdem, sie sei schon 10220 Tage lang auf See. Das entspricht in etwa 28 Jahren. Auch diese Zahl kann man mit dem 57-Jährigen in Verbindung bringen: 2021 findet Thomas‘ 28. internationaler Fanday statt.

Die Kombüse
“Das Einzige, was du liebst, ist die Kombüse”, ärgert der Papagei die Schildkröte in dem Indizien-Video. Und tatsächlich steht Thomas selbst auch gerne in der Küche. 2017 brachte der Musiker sogar ein eigenes Kochbuch auf den Markt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel