Ist Pietro Lombardi bei "Love Island" auch auf Flirtkurs?

Nur gucken, nicht anfassen? Pietro Lombardi (28) gilt seit jeher als großer Love Island-Fan. Meldete sich der ehemalige DSDS-Gewinner in den vergangenen beiden Jahren regelmäßig in den Werbepausen über die sozialen Medien zu Wort, darf er dem Geschehen nun sogar direkt vor Ort folgen. Der Sender lud Pietro nach Teneriffa ein. Unverzüglich sprang der Sänger daraufhin in den Flieger und gab nach seiner Landung sogar schon ein erstes Update. Aber ist Pietro tatsächlich nur zum Zuschauen auf der kanarischen Insel? Offenbar schon: So richtig in Flirtlaune sei er nämlich nicht.

“Diesmal bin ich nicht zum Flirten hier, sondern nur zum Zuschauen. Nach meiner Trennung möchte ich erst mal so zwei, drei Tage mit Frauen nichts mehr zu tun haben”, stellt Pietro gegenüber Bild klar. Erst vor Kurzem hatte der 28-Jährige einen endgültigen Schlussstrich unter die Beziehung mit Laura Maria Rypa gezogen. Unvergessen ist allerdings auch sein Anbandeln mit der ehemaligen Teilnehmerin und späteren Bachelorette Melissa Dahm (25), die sich als Moderatorin des Formats “Aftersun” momentan ebenfalls auf der Insel aufhält. Komplimente hat Pietro aber nur für eine Frau übrig: “Aktuell ist Jana Ina (44) die hübscheste Frau auf ‘Love Island‘.”

Set und Dreh finde er sehr interessant. “Ich finde es romantisch, es riecht nach Liebe”, zeigt sich Pietro zufrieden. Er fühle sich geschmeichelt, dass er in diesem Jahr so nah dran sein darf. In den kommenden Tagen werde er nun analysieren, was passiert. Pietro soll allerdings nicht nur Kommentare auf seinem Instagram-Kanal abgeben. Offenbar ist auch ein kleiner Auftritt in der Show angedacht. Wie der aussehen wird, ist jedoch noch unklar.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel