"Ich denke nur an mich!": Wird Giulio Tim Melina ausspannen?

Bestehende Love Island-Konstellationen aufbrechen? Giulio hätte kein Problem damit! Der 20-Jährige ist als Nachrücker auf die Liebesinsel gezogen und hat direkt ein Auge auf Melina geworfen. Die Cheerleaderin lässt sich zwar nicht so recht in die Karten schauen, kommt ihrem Couplepartner Tim aber Schritt für Schritt näher. Doch muss der Stuttgarter jetzt möglicherweise um seine Show-Auserwählte fürchten? Denn Melina scheint auch Giulio nicht abgeneigt zu sein – und dieser stellte vorab im Promiflash-Interview klar: Wenn er an einer Frau interessiert ist, nimmt er keine Rücksicht auf andere!

“Ich denke auf jeden Fall in erster Linie nur an mich, da ist mir auch egal, was jemand anderes sagt!”, machte der Triathlet vor seinem Einzug deutlich – eine klare Kampfansage. Er betont allerdings auch: “Wenn ich sehe, dass die Frau und der Mann in der Villa glücklich sind und sie sich wirklich wollen, dann werde ich nicht dazwischengrätschen.” Das Blöde für Tim: Melina hat sich bei ihrer Männerwahl noch gar nicht festgelegt!

Somit scheint der Ring im Kampf um die angehende Studentin frei. Denn gegenüber Promiflash erklärte Giulio weiter: “Wenn ich sehe, da kriselt es oder es funktioniert nicht, und ich mich für die Frau interessiere, dann zögere ich auch nicht. Dann würde ich auch direkt Attacke machen, ganz klar!” Und dass der Sportler ein Auge auf Melina geworfen hat, hat er längst zum Ausdruck gebracht…

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”, Montag, 31. August, um 20:15 Uhr und ab 1. September immer montags bis freitags und sonntags, um 22:15 Uhr bei RTL2. Die Folgen sind im Anschluss sieben Tage lang bei TVNOW verfügbar.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel