„Hör mal, wer da hämmert“: Das machen die Schauspieler heute | InTouch

Vor über 20 Jahren hielt Heimwerker-König Tim Taylor seine Familie in „Hör mal, wer da hämmert“ ordentlich auf Trab. Ein Platz in Hollywood war Schauspieler Tim Allan sicher, doch was macht eigentlich der Rest der lustigen Besetzung heute?

Zwischen 1991 und 1999 strapazierten Familie Taylor und Assistent Al acht Staffeln lang unsere Lachmuskeln. Die US-amerikanischen Sitcom “Hör mal, wer da hämmert” zeigte den Alltag der chaotischen Anti-Bilderbuch-Familie in Detroit. Als Handwerkerkönig und Moderator der Handwerkersendung “Tool Time” meistert Familienpapa Tim Taylor nicht nur den familiären Alltag, sondern auch die Aufgaben in seiner Sendung mit äußerster Präzision – inklusive Unfälle!

Tim Allen alias Tim Taylor

Über seine Laufbahn könnte man glatt mehrere Bestseller schreiben. Der in Denver geborene Tim Allen studierte Fernsehproduktion, doch dann landete er wegen des Besitzes von Kokain im Knast. Doch statt eines Karriereknicks, wartete draußen die Chance seines Lebens. 1991 schlüpfte Tim Allen in die Rolle des Heimwerker-Königs Tim Taylor, der Rest ist Geschichte. Eine große Rolle jagte die nächste. Ob als Raumschiff-Kapitän in „Galaxy Quest – Planlos durchs Weltall“, als Weihnachtsmann in der „Santa Clause“-Reihe oder auch sein legendäres Serien-Comeback in „Last Man Standing“: Was Tim Allen anpackt, wird zu Gold. Selbst seine Stimme, die er in „Toy Story“ mehrfach „Buzz Lightyear“ lieh, spielte Millionen ein.

Zuletzt sorgte Tim Allen 2019 mit Fake News für Aufsehen, doch wie gewohnt löste der 66-Jährige auch dieses Problem mit links. Selbst die Liebe ist neben der Karriere nicht auf der Strecke geblieben. Mit seiner Ehefrau Jane Hajduk konnte sich der Comedy-Star 2009 über die Geburt seines zweiten Kindes freuen.

Zachery Ty Bryan alias Brad Taylor

Auch Zachery Ty Bryan gelang mit der beliebten Kult-Sitcom der große Durchbruch. Als ältester Sohn Brad begeisterte er nicht nur das Publikum, sondern auch die Produzenten, so kann sich der Amerikaner heute jedenfalls nicht über einen Mangel an Rollenangeboten beklagen. Insbesondere Serien scheinen Zachery Ty Bryan im Blut zu liegen. Ob „Buffy“ (2002), „Smallville“ (2003) oder „Veronica Mars“ (2005), die Liste seiner Auftritte ist lang. Zuletzt mussten sich seine treuen Anhänger in Abstinenz üben, denn seitdem Zachery 2007 seine Jugendliebe Carly Matros heiratetet, ist es ungewohnt still geworden um den frisch getrauten Schauspieler.

Jonathan Taylor Thomas alias Randy Taylor

Ausgeklügelte Streiche waren schon in den 90er Jahren die Spezialität vom kleinen „Randy“ Taylor. Auch nach den Dreharbeiten zu „Hör mal, wer da hämmert“ bewies der Darsteller seinen Grips. So studierte Jonathan Taylor Thomas Geschichte und Philosophie an der Eliteuniversität Harvard sowie an der Columbia Universität in New York. Doch trotz seiner beeindruckenden Ausbildung kehrte er der Schauspielerei niemals vollständig den Rücken zu. So konnten sich seine Fans immer wieder über Gastauftritte in „Ally McBeal“, „Smallville“ oder auch „Last Man Standing“ an der Seite seines ehemaligen Serienvaters Tim Allen freuen.

Taran Noah Smith alias Mark Taylor

Während seine Serienbrüder einen Erfolg nach dem nächsten feierten, lief es für Taran Noah Smith weniger rund. Lediglich für „Speedball“ kehrte der „Mark Taylor“-Darsteller einmalig auf die Leinwand zurück. Später äußerte er: „Ich habe damit angefangen als ich sieben war, mit 16 war die Show zu Ende. Da wusste ich dann auch, dass ich nicht mehr schauspielern möchte.“ Als Ingenieur konnte sich der süße Kinderstar heute ein zweites Standbein aufbauen.

Statt Auszeichnungen sicherte sich Taran Noah Smith lieber einen Platz in den Schlagzeilen. Sowohl Drogenmissbrauch als auch seine Ehe mit der 16 Jahre älteren Kolumnistin Heidi van Pelt sorgten für Aufmerksamkeit. Damals war der Jungspund gerade einmal 17 Jahre alt! Zwar sind die beiden mittlerweile geschieden, doch ein gemeinsamer Sohn bleibt als ewiges Andenken.

Patricia Richardson alias Jill Taylor

Acht Staffeln spielte Patricia Richardson als Mama Jill die einzige Frau im Hause der Taylors, doch dann kehrte sie der erfolgreichen Sitcom überraschend den Rücken zu. Ein Fehler, der sich später schwer bezahlt machte! Zwar stand die Schauspielerin für verschiedene Filme wie „Out of Omaha“ (2007) oder „Eine Hochzeit zu Weihnachten“ (2013) vor der Kamera, doch die ganz großen Rollen blieben aus. Ihre mittlerweile geschiedene Ehe mit Schauspiel-Gatte Ray Baker schenkte der Amerikanerin immerhin drei Kinder.

Richard Karn alias Al Borland

Als Tim Taylors Heimwerker-Assistent Albert „Al“ Borland war auch Richard Karn neun Jahre unverzichtbarer Bestandteil der Kult-Sitcom. Zwar sicherte sich der bärtige Schauspieler auch nach „Hör mal, wer da hämmert“ den einen oder anderen Job, doch die großen Blockbuster blieben ihm verwehrt. Dafür bewies Richard Karn als Moderator der amerikanischen TV-Gameshow „Family Feud“ seinen vollen Charme. Doch vergessen wird der Mittsechziger seine Zeit in der Kult-Sitcom sicherlich nicht, denn immerhin ist Richard Karn bis heute glücklich verheiratet mit seiner damaligen Serienkollegin Tudi Roche.

Debbe Dunning alias Heidi Keppert

Ab Staffel 3 von “Hör mal, wer da hämmert” trat Debbe Dunning als “Tool Girl Heidi” in die Fußstapfen von Sex-Ikone Pamela Anderson. Im Gegensatz zu ihrer Vorgängerin wurde ihre Rolle stark ausgebaut und spielte eine wichtigere Rolle in der Serie. Bis 2007 stand Debbe Dunning regelmäßig für Nebenrollen in verschiedenen Sitcoms wie “Sabrina – Total verhext” oder einigen Fernsehfilmen vor der Kamera. Danach wurde es plötzlich still um die Schauspielerin aus Kalifornien. Sie heiratete den Volleyball-Olympia-Sieger Steve Timmons und bekam zwei Kinder.

“Hör mal wer da hämmert”: Zwei Schauspieler sind heute Film-Ikonen

Mit „Hör mal, wer da hämmert“ gelang dem amerikanischen Sender CBS in den 90er Jahren der große Wurf. Die Kult-Sitcom um den Heimwerker-König Tim Taylor und seine ulkige Familie amüsierte über ein Jahrzehnt ein Millionenpublikum. Insbesondere mit der Besetzung von Tim Allen und Pamela Anderson bewies der Produzent ein goldenes Händchen. Doch während die beiden Film-Ikonen 20 Jahre später auf eine langjährige Hollywood-Karriere zurückblicken können, ist manch ein Schauspieler spurlos von der Bildfläche verschwunden. Was machen die Taylors heute?

In den 90er Jahren verbrachten wir unendlich viele Stunden mit ihnen auf der Wohnzimmercouch. Doch was machen die Sitcom-Stars heute?

JW Video Platzhalter

  • Baywatch Darsteller: Was machen die sexy Rettungsschwimmer heute?
  • So sehen die Bundys aus „Eine schrecklich nette Familie“ heute aus!
  • Wie sehen die Darsteller aus „ALF“ heute aus?
  • Traurig: 9 TV-Helden aus deiner Kindheit, die bereits tot sind
  • Andrea Elson: Das macht Tochter Lynn Tanner aus ALF heute
  • Christina Applegate: Was macht "Kelly Bundy" heute?

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel