Hochzeit: Pater Anselm Bilgri heiratet seinen Freund – OB Reiter traut das Paar

Einst war er Benediktiner und Cellerar der Abtei St. Bonifaz sowie Prior im Kloster Andechs, jetzt heiratet Anselm Bilgri seinen Lebensgefährten Markus (40). Das berichtet “Bunte”. Der 67-Jährige wird am 12. März den Bund der Ehe mit dem 40-jährigen Bahn-Manager, der früher auch Frauen liebte, eingehen. “Ich wusste schon im Kloster, dass ich auf Männer stehe”, sagt Pater Anselm zu “Bunte”. Münchens OB Dieter Reiter traut die beiden.

Anselm Bilgri war Prior im Kloster Andechs

Anselm Bilgri wurde 1994 Prior im Kloster Andechs. Zehn Jahre später erklärte er, dass er nach einem Sabbatjahr nicht mehr ins Koster zurückkehren werde. Seit seinem Ordensaustritt ist Bilgri als Redner, Lebensberater und Autor tätig.

Lesen Sie auch

Homosexuelle Promis: Diese Stars haben sich geoutet

Nach Austritt aus katholischer Kirche: Anselm Bilgri heiratet Freund Markus

Als katholischer Priester darf der heute 67-Jährige nicht mehr wirken. Eine Inkardination wurde abgelehnt. Im Dezember 2020 trat Anselm Bilgri aus der römisch-katholischen Kirche aus und in die alt-katholische Kirche ein. Und kann jetzt seine Lebensliebe Markus heiraten…

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel