Herzogin Meghan & Prinz Harry: Aus und vorbei! Sie machen Schluss | InTouch

Es reicht! Herzogin Meghan und Prinz Harry haben eine drastische Entscheidung getroffen.

Seitdem Herzogin Meghan und Prinz Harry der königlichen Familie den Rücken gekehrt haben und nach Los Angeles gezogen sind, haben sie sich nur selten in der Öffentlichkeit gezeigt. Jetzt wollen sie sich noch mehr zurückziehen…

Herzogin Meghan und Prinz Harry ziehen einen Schlussstrich

Ein Insider berichtet jetzt “The Sunday Times”, dass Meghan und Harry endgültig Schluss mit den sozialen Netzwerken machen. Warum? Seit ihrer Hochzeit sollen sie auf ihrem Account immer wieder heftige Hassnachrichten bekommen haben. Erst kürzlich sprach Meghan im Podcast “The Teenager Therapy Podcast”, wie sehr sie auf Instagram und Co. gemobbt wird. “Man hat mir erklärt, dass man sich von allen Menschen auf der ganzen Welt, Mann oder Frau, über mich am meisten die Zunge zerrissen hat”, erzählte sie offen. “Du kannst dir nicht vorstellen, wie sich das anfühlt, denn es ist ganz egal ob du 15 oder 25 Jahre alt bist, wenn Menschen Dinge über dich sagen, die einfach nicht stimmen, dann beschädigt das stark deine emotionale Gesundheit.”

Jetzt ist es raus! In den nächsten Monaten verändert sich die britische Thronfolge…

Angewiesen sind Meghan und Harry auf die sozialen Plattformen eh nicht. Erst kürzlich unterschrieben sie einen Millionen-Deal mit Netflix. Und auch mit Audio-Streaming-Dienst Spotify stehen einige Projekte in den Startlöchern.

Kehren Meghan und Harry zurück nach London? Jetzt sind Bilder von ihrem neuen Haus aufgetaucht! Mehr dazu erfahrt ihr im Video:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel