Henrik Stoltenberg nach Shitstorm auf Follower-Talfahrt!

Ob sich Henrik Stoltenberg mit dieser Aktion einen Gefallen getan hat? Der ehemalige Love Island-Star machte zuletzt wegen seiner Trennung von TV-Kollegin Sandra Janina Schlagzeilen. Die Blondine hatte die Beziehung in einer öffentlichen Instagram-Story beendet. Über genau diese Aufnahmen machte sich Henrik nun zusammen mit weiteren Reality-Ladys lustig. Eine Aktion, die bei seinen Followern nicht gut anzukommen scheint – zumindest verliert der Personal Trainer aktuell einige Follower.

Bevor er die Parodie seiner Ex-Freundin ins Netz stellte, konnte sich Henrik noch über 160.000 Fans auf seinem Instagram-Account freuen. Nach der Aktion haben aber offensichtlich einige User keine Lust mehr auf den Content des Blondschopfs: Schon 5.000 Leute klickten in den vergangenen Stunden auf den “Entfolgen”-Button. Ob Henriks Followerzahl nun bei 155.000 stehenbleibt oder sich noch weitere Personen verabschieden, bleibt abzuwarten.

Fest steht jedenfalls, dass die Aktion bei einer Dame selbstverständlich nicht gut ankam: Henriks Ex-Freundin Sandra hieß den Move ihres Verflossenen alles andere als gut. Auf ihrem Account meinte sie dazu: “Was für ein ehrenloser, ekelhafter Mensch kann man sein, sich über Gefühle lustig zu machen?”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel