Heidi Klum verrät: Ihr pompöses Brautkleid war von Valentino

Knapp zwei Wochen ist es her, dass Heidi Klum (46) und Tom Kaulitz (29) sich auf einer Jacht vor Capri das Jawort gegeben haben! Seitdem genießt das Paar seine Flitterwochen in vollen Zügen und die Germany’s next Topmodel-Chefin postet regelmäßig Honeymoon-Fotos. Nun teilte sie allerdings ein süßes Throwback-Video von der zweiten Anprobe ihres Brautkleides und verriet: Die glitzernde Wolkenrobe ist von Valentino.

In einem Instagram-Clip gewährt Heidi ihren Followern einen Blick hinter die Kulissen ihrer Hochzeitskleid-Anprobe. Freudestrahlend schwebt sie durch das Atelier. Der Modeschöpfer und Stylist Pierpaolo Piccioli erklärt, dass die Robe Leichtigkeit und Individualismus repräsentiere. Er habe versucht, ein Dress zu erschaffen, dass zu Heidi und ihrer Persönlichkeit passt – es scheint ihm gelungen zu sein, denn die 46-Jährige schwärmt: “Du hast ein tolles Kleid gemacht.”

Die Fans hingegen waren von dem Design wenig begeistert. Im Netz sorgte die XXL-Robe eher für Verwirrung. “Wohl eher Windbeutel meets Klum”, kommentierte ein User auf Twitter. Auch viele Promiflash-Leser waren irritiert und gaben in einer Umfrage an, dass sie sich Heidi als Braut anders vorgestellt hatten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel