"Harry war so wütend"! Dinner-Abfuhr an Charles und William am Todestag der Queen

Prinz Harry, 38, konnte sich am 8. September 2022 nicht mehr von seiner Großmutter verabschieden. Als der Ex-Senior-Royal an jenem Tag in Schottland ankam, war Queen Elizabeth, †96, bereits tot. Nur König Charles, 73, und Prinzessin Anne, 72, haben ihre Mutter in ihren letzten Stunden begleitet.

Warum Prinz Harry seinen Flug nach Balmoral verpasst hat

Seitdem wird gemunkelt, warum Prinz Harry später als seine Familienmitglieder in Schottland eintraf. Ein neuer Bericht der britischen Zeitung "The Sun" enthüllt nun, dass Harry angeblich zu lange mit seinem Vater darüber diskutiert habe, warum Herzogin Meghan, 41, ihn nicht nach Balmoral begleiten dürfe – und deswegen den Flug mit Prinz Andrew, 62, und Prinz Edward, 58, verpasst hat. "Harry war so damit beschäftigt, Meghan nach Balmoral zu bringen und mit seiner Familie zu diskutieren, dass er den Flug verpasst hat", sagt eine anonyme Quelle.

„Harry war so wütend, dass er sich weigerte, mit seinem Vater und seinem Bruder zu essen“

Angekommen in Schottland soll Prinz Harry so wütend gewesen sein, dass er trotz der Trauer um seine geliebte "Granny" die Einladung seines Vaters, zusammen mit ihm und Prinz William, 40, zu Abend zu essen, ausgeschlagen hat. Stattdessen dinierte er mit Prinz Andrew, Prinz Edward und Gräfin Sophie von Wessex, 57. "Charles hat eine offene Einladung für Harry, mit ihm zu speisen, wann immer er im Land ist. Aber Harry war so wütend, dass er sich weigerte, mit seinem Vater und seinem Bruder zu essen", weiß der Insider und betont: "Das war eine massive Brüskierung. Und er verließ Balmoral so schnell wie möglich, um den ersten kommerziellen Flug zurück nach London zu nehmen."




Queen Elizabeth (†) Die bewegenden Bilder der Beerdigung

Am nächsten Morgen war Harry das erste Mitglied der königlichen Familie, das abreiste. Er nahm alleine einen frühen British-Airways-Flug von Aberdeen nach London, um so schnell wie möglich wieder bei Ehefrau Meghan zu sein – und seiner Familie zu entkommen.

Verwendete Quellen: thesun.co.uk

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel