Hans Sigl: Trauriges Geständnis von dem Bergdoktor | InTouch

Emotionale Worte von Hans Sigl! Der “Bergdoktor” erinnert sich auf Instagram an seinen verstorbenen Kollegen Siegfried Rauch.

Der Schmerz sitzt immer noch tief! Vor rund drei Jahren starb Hans Sigls Kollege Siegfried Rauch. Jahrelang spielte er Dr. Roman Melchinger in “Der Bergdoktor”. Jetzt widmet ihm Hans einen rührenden Post…

Beobachtet man Hans Sigl (51) und Ehefrau Susanne (53), dann bekommt man den Eindruck, die beiden seien frisch verliebt. In Wirklichkeit schwebt das Paar seit fast 13 Jahren im siebten Himmel. Dem Zufall sei Dank. Denn so, wie die beiden sich kennenlernten, das kann man wirklich nicht planen …

Hans Sigl vermisst seinen Kollegen Siegfried Rauch

“‘Siggi. Alter Kämpfer.’ So hab ich dich immer begrüßt. Du kamst immer gut gelaunt ans Set. An Tagen wie heute, wenn wir uns alle über eine tolle Quote freuen, denke ich an dich. Wir haben oft gesprochen über die Zeit, als du mit Maria Schell über 12 Millionen Zuseher hattest oder noch mehr”, schreibt der Schauspieler zu einem gemeinsamen Bild.

Hans wird seinen Kollegen und Freund niemals vergessen. “Ich habe es stets genossen mit dir zu plaudern und dir zu lauschen. Du bist schon viel zu lange nicht mehr bei uns. Aber wenn ich beim Dreh da auf ‘unserer’ Bank sitze, weiß ich, du schaust zu. Mein lieber Freund. An der Stelle sei mal gesagt… wir denken an Dich. Immerzu.”

“Bergdoktor” Martin Gruber hatte schon einige Romanzen in der Serie. Mit wem? Das erfahrt ihr im Video:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel