Hätte Prinz Harry Meghan geheiratet, wenn Diana leben würde?

Wäre alles anders gekommen, wenn Prinz Harrys (38) Mutter noch leben würde? Der Bruder von Prinz William (40) ist seit 2018 mit Herzogin Meghan (41) verheiratet. Gemeinsam mit der einstigen „Suits“-Darstellerin hatte der Blaublüter entschieden, seine königlichen Pflichten niederzulegen und in die Vereinigten Staaten zu ziehen. Seitdem ist das Verhältnis zur royalen Familie angespannt. Jetzt wurde behauptet, dass Harry Meghan nie geheiratet hätte, wenn Prinzessin Diana (✝36) noch leben würde.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel