Haben sich Sandra Bullock und Keanu Reeves wirklich gedatet?

Die Spekulationen halten sich bis heute! 2018 verriet Sandra Bullock (57), dass sie während der Dreharbeiten von „Speed“ auf ihren Kollegen Keanu Reeves (57) stand. Ein Jahr später berichtete auch der Schauspieler davon, damals ein Auge auf die „The Blind Side„-Darstellerin geworfen zu haben. Seither hielt sich das Gerücht, die beiden hätten sich gedatet. Nun klärte Sandra ein für alle Mal auf: Sie und Keanu sind nie miteinander ausgegangen.

„Wir wachsen einfach gemeinsam auf parallelen Wegen auf, ziehen den Hut, treffen uns zum Essen und versuchen zusammenzuarbeiten“, erzählte die 57-Jährige gegenüber Esquire. Je mehr Zeit vergehe, desto mehr bewundere sie Keanu. „Wäre ich in der Lage, das zu sagen, wenn er mich abserviert und wütend gemacht hätte? Wahrscheinlich nicht“, erklärte die Schauspielerin in dem Interview und machte die Date-Gerüchte damit zunichte.

Seit 2015 ist die zweifache Oscar-Gewinnerin mit dem Fotografen Bryan Randall liiert. Eine Hochzeit komme für das Paar zurzeit aber noch nicht infrage. „Sie sind völlig offen für eine Heirat, aber sie verspüren überhaupt keinen Druck“, verriet ein Insider vergangenes Jahr gegenüber Us Weekly.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel