Gwyneth Paltrow erkrankte ‘früh’ an Corona

Hollywood-Star Gwyneth Paltrow (48, “Avengers: Endgame”) hatte sich im vergangenen Jahr mit dem Coronavirus angesteckt und war auch an Covid-19 erkrankt. Das machte sie im Blog auf ihrer Goop-Seite öffentlich. “Ich hatte schon früh Covid-19, und es hinterließ bei mir eine langanhaltende Müdigkeit und Gehirnnebel”, schrieb sie über die Erkrankung und ihre Langzeitsymptome.

” data-fcms-embed-type=”glomex” data-fcms-embed-mode=”provider” data-fcms-embed-storage=”local”>An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt (glomex). Sie können sich Inhalte dieses Anbieters mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.Anzeige für den Anbieter glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Viele andere internationale Stars hatten sich ebenfalls mit dem Coronvirus infiziert, darunter Tom Hanks und Rita Wilson, Antonio Banderas, Alyssa Milano, Idris Elba, Hugh Grant, Neil Patrick Harris, Khloé Kardashian, Jim Parsons, Kanye West, Dwayne Johnson, Bryan Cranston, Mel Gibson, Lena Dunham, Pink, Michael Rooker oder Olga Kurylenko. Und auch unter den Royals grassierte die Infektion im vergangenen Jahr. Betroffen waren unter anderem Fürst Albert, Prinz Charles, Prinz William, Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia von Schweden.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an [email protected]

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel