Guido Maria Kretschmer: Erschütternde Beichte des Designers | InTouch

Eigentlich kennen wir Guido Maria Kretschmer vor allem als gutgelaunten und frechen Designer, der sich scheinbar von nichts die Laune verderben lässt. Doch jetzt schlägt er plötzlich sehr ernste Töne an…

Die Worte von Guido Maria Kretschmer sind für viele Fans ein echter Schock. Denn wie der “Shopping Queen”-Star gerade beichtet, wurde er in der Vergangenheit sexuell belästigt!

Gegenüber BILD gesteht er: “Vor allem, wenn du jung und niedlich bist und die wissen, dass du ein schwuler Junge bist. Wie viele Männer dann betrunken angreifen – unglaublich!”

Als angesehener Designer und charmanter Moderator bei „Shopping Queen“ zeigt Guido Maria Kretschmer seinen Fans immer wieder verschiedene Facetten seiner Persönlichkeit. Doch hinter all dem Glanz und Glamour verbirgt sich auch eine liebevolle Seite, die vor allem sein Mann und seine Hunde zu Gesicht bekommen. Wie leben Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters privat?

Guido Maria Kretschmer wurde als junger Mann belästigt

Der 55-Jährige erinnert sich an den Vorfall, der in den 90er Jahren passiert ist. Damals hat Guido noch Arbeitskleidung für Hotels und Fluglinien entworfen. Er erzählt im Gespräch mit BILD: “Ich bin als junger Designer mit meinen Entwürfen bei einer Firma vorstellig geworden. Dann kam dieser komische Marketing-Typ plötzlich immer näher. Ich hatte so eine kurzärmelige Jacke an und er hat immer über meinen Arm und meine Hand gestrichen. Er sagte dann zu mir: ,Wie kann man denn so eine schöne zarte braune Haut haben?‘ Immer wieder hat er das gesagt!”

Dem Designer war es extrem unangenehm, besonders als er ihm auch noch in den Nacken fasste. Bis heute kann er das Erlebnis nicht vergessen und mag es nicht, im Nacken angefasst zu werden. Ein Erlebnis, dass Spuren hinterlassen hat…

5 spannende Fakten über Guido Maria Kretschmer gibt es im VIDEO:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel