"Grey’s Anatomy"-Star Scott Speedman ist erstmals Vater geworden

Er hat eine kleine Tochter bekommen

"Grey's Anatomy"-Star Scott Speedman ist erstmals Vater geworden

Baby-News bei Scott Speedman

Schauspieler Scott Speedman (46) und seine Lebensgefährtin Lindsay Rae Hofmann haben ihr erstes Kind bekommen. Das kleine Mädchen kam durch eine Hausgeburt zu Welt und hat einen ungewöhnlichen, deutschen Namen.

Scott Speedman in Ehrfurcht vor der Geburt

Stolz postet Scott Speedman die ersten Fotos seines Kindes. Ganz verliebt kuschelt er mit seiner kleinen Tochter und schreibt: „Pfeiffer Lucia Speedman. Geboren zu Hause am 26.10.21. Ich bin in Ehrfurcht vor meiner Liebsten Lindsay Rae Hoffmann. In Ehrfurcht.“

Die stolze Mama postet ebenfalls ein paar Bilder und erklärt den Namen: „Pfeiffer, damit ihr Herz sich immer mit der Natur und dem Meer verbunden fühlt & Lucia, weil sie für immer unser kleines ‘Licht’ sein wird.“ Der Name Pfeiffer, der tatsächlich wie der deutsche Nachname vom Spieler eines Blasinstruments kommt, wird in den USA auch als Mädchenname benutzt und ist auch eine andere Form des beliebten Namens Piper.

Scott Speedman kehrt zu „Grey's Anatomy“ zurück

Hoffentlich hat Scott Speedman nun etwas Zeit, die er als Neu-Papa mit seiner Familie verbringen kann. Er wurde nämlich erst vor Kurzem wieder für die 16. Staffel von „Grey’s Anatomy“ verpflichtet, wo er schon in seiner Gastrolle in Staffel 14 als Publikumsliebling galt. Außerdem spielt er in der „Netflix“-Serie „You – Du wirst mich lieben“ mit. (udo)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel