"Goodbye Deutschland"-Oksana: Fans in Sorge um die Auswanderin

Sie gibt ein neues Gesundheitsupdate 

Oksana Kolenitchenko hatte in den letzten Monaten mit heftigen gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Nun geht es ihr wieder nicht gut.

Oksana meldete sich aus Krankenbett bei ihren Fans …

… nachdem sie ein gemeinsames Abendessen mit Daniel abbrechen musste.

“Goodbye Deutschland”-Star Oksana Kolenitchenko, 33, hatte zuletzt immer wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Jetzt ist die Influencerin erneut krank. Müssen die Fans sich Sorgen machen?

“Goodbye Deutschland”-Oksana: Darum kommt sie einfach nicht zur Ruhe 

“Goodbye Deutschland”-Star Oksana Kolenitchenko hat ein nervenaufreibendes Jahr hinter sich. Wegen einer mysteriösen Krankheit musste sie immer wieder im Krankenhaus behandelt werden, konnte lange nicht richtig arbeiten. Und als es ihr wieder besser ging, mussten Ehemann Daniel und sie den schweren Entschluss fassen, L.A. und ihrer geliebten “Next Door Lounge” den Rücken zu kehren – auch aus Angst um ihre Kinder. Inzwischen ist die kleine Familie in Berlin angekommen, trifft sich oft mit alten Freunden und der Familie. Doch nun macht ihre Gesundheit Oksana wieder einmal einen Strich durch die Rechnung.

“Goodbye Deutschland”-Oksana: Update aus dem Krankenbett 

Denn eigentlich wollte die Influencerin nun ein gemütliches Abendessen mit ihrer Familie genießen. Im schicken Hotelrestaurant hätten Oksana, Daniel und die Kinder Milan und Arielle es sich endlich gut gehen lassen können. Doch statt mit beeindruckenden Bildern vom Abendessen meldete sich Oksana plötzlich aus dem Hotelbett zu Wort. Die Influencerin ist wieder krank – so sehr, dass sie das Dinner mit ihren Liebsten sogar abbrechen musste.

Daniel ist noch mit seinem Kumpel im Restaurant“, erklärt Oksana, die sich allerdings selbst in dieser Situation nicht wirklich Ruhe gönnen kann. Mit heiserer Stimme erzählt sie ihren Fans, dass sie gerade schon wieder voll in den Vorbereitungen für den nächsten Familienurlaub steckt. Mutet sich die zweifach-Mama etwa zu viel zu? Immerhin hat ihr Körper ihr nun schon öfter gesagt, dass er all das vielleicht nicht mehr allzu lange mitmacht. Das sieht auch Oksana so, die sagt:

Es war echt ‘ne Menge in Berlin, was schön ist, aber natürlich auch ganz schön anstrengend. Und deswegen, glaube ich, hat mein Körper jetzt auch so langsam, aber sicher gesagt: So, jetzt brauchst du mal wieder Urlaub.

Das könnte dich auch interessieren: 

  • “Goodbye Deutschland”-Oksana: “Dachte, dass ich sterben werde

  • “Goodbye Deutschland”-Oksana: Fans entsetzt – “Nicht ernsthaft, oder?!”

  • “Goodbye Deutschland”-Oksana: “Mir läuft die Zeit davon” 

 

“Goodbye Deutschland”-Oksana: Nachricht für die Fans 

Diese Sorge teilen wohl auch ihre Fans. Denn Oksana postet in ihrer Story vorsichtshalber gleich noch einen negativen Corona-Test. Sie kennt ihre Follower einfach und weiß, dass die sich sehr schnell große Sorgen um sie machen – gerade bei ihrer dramatischen Vorgeschichte. Doch Oksana kann ihre Follower beruhigen: Dieses Mal scheint sie nur einen kleinen Schnupfen zu haben. Zum Schluss hat sie noch eine süße Nachricht für ihre Fans. In ihrer Story postet die Influencerin ein Bild mit den Worten

People can come and go in your life, but the right ones will always stay.

Oksanas Follower jedenfalls unterstützen sie sicherlich auch weiterhin auf ihrem Weg – egal, wo der sie hinführt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel