Goldie Hawn: So sieht die einstige Schönheitsikone heute aus

Goldie Hawn fühlt sich mit ihren 75 Jahren pudelwohl. Das Geheimnis des Hollywoodstars? Eine Kombination aus Familienleben und Fitness. So sieht das Schönheitsideal der Sechziger heute aus.

In den Sechzigern galt sie als das Schönheitsideal schlechthin. Nach ihrer ersten Rolle in der Sketchreihe “Rowan & Martin’s Laugh-In” wurde die in Washington D.C. geborene US-Amerikanerin als It-Girl gefeiert – ein Image, das Hawn im Anschluss durch Engagements in zahlreichen Filmkomödien festigen konnte. 1970 folgte der Durchbruch: Für ihren Part der Toni Simmons in “Die Kaktusblüte” erhielt Goldie Hawn den Oscar sowie einen Golden Globe in der Kategorie “Beste Nebendarstellerin” – in unserer Fotoshow sehen Sie, wie Hawn sich in ihren zahlreichen Filmauftritten über die Zeit verändert hat.

Verliebt wie am ersten Tag

Während es beruflich für Hawn stetig bergauf ging, brauchte sie in der Liebe mehrere Anläufe. Nachdem ihre erste Ehe mit Gus Trikonis nach sieben Jahren scheiterte, wagte sie mit Bill Hudson 1976 einen neuen Versuch. Trotz ihrer zwei gemeinsamen Kinder, dem heute 44-jährigen Oliver und der inzwischen 41 Jahre alten Kate Hudson, hielt ihre Ehe nur drei Jahre. Erst 1983 traf Goldie Hawn den Mann ihrer Träume, und der trug den Namen Kurt Russell.

https://www.instagram.com/p/CBtKD9hHO5_/

Die beiden zählen heute zu Hollywoods beliebtesten Langzeitpaaren und dabei sind sie nicht einmal verheiratet. Beide schienen genug von der Ehe zu haben, denn auch Russell hatte bereits eine Scheidung hinter sich. “Wir haben es einfach perfekt gemacht, ohne zu heiraten”, verriet Hawn 2007 im Interview mit dem Magazin “Woman’s Day”. “Ich denke das Geheimnis ist, zu wissen, wann man sich auf jemanden verlassen kann und wann nicht. […] Es gibt wirklich keinen Grund zu heiraten.”

https://www.instagram.com/p/Byx4R5HnIcE/

“Overboard – Ein Goldfisch fällt ins Wasser” war nicht der einzige Film, in dem das Paar gemeinsam vor der Kamera stand. Noch heute arbeiten Hawn und Russell oft zusammen, zuletzt im Weihnachtsfilm “The Christmas Chronicles” im Jahr 2018, von dem es ab dem 25. November eine Fortsetzung auf Netflix gibt. Regelmäßig zeigen beide auf Instagram, dass sie nicht ohneeinander können.

Eine Patchwork-Familie wie im Bilderbuch

Neben Goldie Hawns zwei Kindern brachte Kurt Russell seinen Sohn Boston mit in die Beziehung – er ist heute 40 Jahre alt. Zudem bekam das Paar den gemeinsamen, inzwischen 34-jährigen Sohn Wyatt Russell – es entstand eine sechsköpfige Patchworkfamilie, die für Hawn bis heute an erster Stelle steht. Für Schauspielerin Kate Hudson habe Russell eine Vaterrolle eingenommen. “Ich nenne ihn Pa, Dad, Kurt. Meistens Pa”, verriet sie 2014 der “Süddeutschen Zeitung”.

Goldie Hawn neben Kurt Russell und Kate Hudson (Quelle: imago images / Starface)

Die Familien sollen eng beieinander wohnen und oft gemeinsam zu Abend essen. Besonders zu Tochter Kate habe Hawn ein enges Verhältnis. “Ich habe eine sehr optimistische Mutter”, beschrieb die Schauspielerin ihre Mama. “Sie ist ein sehr achtsamer, feinfühliger Mensch. Sie ist einfach so gut drauf. Sie hat sich dafür entschieden, dem Leben die guten Seiten abzugewinnen. […] Meine Mutter und ich sind uns tatsächlich unheimlich nahe.”

  • “James Bond – Sag niemals nie”: So sieht Kim Basinger heute aus
  • Sie ist heute 65 Jahre alt : So sieht das kleine Mädchen aus ”Mary Poppins” aus
  • “Clueless – was sonst!”: 25 Jahre später: So sieht Cher Horowitz heute aus

Inzwischen ist Hawn auch in ihrer Rolle als Großmutter gefordert. Sowohl Kate als auch Oliver Hudson haben jeweils drei eigene Kinder zur Welt gebracht. Neben ihrem harmonischen Familienleben trägt auch ein besonderes Fitnessprogramm zu Hawns Wohlbefinden bei: Tanzen. Das sei ihr “verrücktes Achtsamkeitstraining von heute. Tanze, springe und singe, als ob niemand zusehen würde”, schrieb sie kürzlich zu einem Trampolin-Workout auf Instagram.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel