Gerüchteküche brodelt: Ist Khloé Kardashian zum zweiten Mal schwanger?

Verheimlicht Khloé Kardashian eine Schwangerschaft?

Wenn man wie die Kardashian-Jenners in der Öffentlichkeit steht und weltweit Berühmtheit genießt, bleibt eine ständige Beobachtung von der Außenwelt wohl nicht aus. Das bekommt Make-Up-Künstlerin Khloé Kardashian (36) nun wieder einmal zu spüren. Nachdem sie ihre Fans mit einem neuen Strand-Pic versorgt hat, entfacht nämlich plötzlich mächtig Feuer in der Gerüchteküche. Erwartet die Drittälteste der berühmten Schwesternbande etwa zum zweiten Mal Nachwuchs? Fans sind sich sicher: Unter ihrem Kleidchen zeichnet sich ein klitzekleines Babybäuchlein ab. Wir verraten, was an den Spekulationen dran ist.

"Sie erwartet Tristans Kind"

https://www.instagram.com/p/CE2oUCjhuz-/

Happy Labor Day

Dass Khloé Kardashian insgeheim von einer großen Familie träumt, ist schon lange kein Geheimnis mehr. In den vergangenen Jahren hat die Power-Blondine immer wieder von dem Gedanken geschwärmt, einst selbst Mehrfach-Mama zu sein. Mittlerweile konnte ihr Wunsch nach Nachwuchs zumindest einmal in Erfüllung gehen – im April 2018 erblickte Töchterchen True Thompson (2) das Licht der Welt.

Weil Khloé und Baby-Daddy Tristan Thompson allerdings schon kurz nach der Geburt ihres Kindes wegen den Affären des Basketballers offiziell getrennte Wege gingen, blieb eine weitere Schwangerschaft bislang aus. Zuletzt führten die beiden eine provisorische Beziehung zum Wohl ihrer kleinen Familie, doch von großer Liebe kann bei den Ex-Turteltauben mittlerweile wohl keine Rede mehr sein. Aber haben sie sich nun etwa tatsächlich zusammengerauft, um True ein Geschwisterchen zu schenken?

Das zumindest hoffen ihre Fans – die sind sich nämlich sicher, dass Khloé mit ihrem neuesten Foto bei Instagram insgeheim ihre zweite Schwangerschaft verkündet. “Ist sie wieder schwanger?”, “Baby Nr. 2” und “Sie erwartet Tristans Kind” ist gleich mehrfach in der Kommentarspalte zu lesen

Was ein Insider zu den Gerüchten sagt

Während bei Instagram längst festzustehen scheint, dass Khloé einen Braten in der Röhre hat, hat der “Keeping Up With The Kardashians”-Haussender “E! News” mit einem Insider der Familie gesprochen. Und der kann nicht anders, als die Gerüchte zu dementieren.

Aber zumindest eine schöne Nachricht darf die geheime Quelle aus dem Privatleben von Khloé und Tristan verkünden: “Sie sind auf der selben Seite und toll darin, gemeinsam Eltern zu sein. Tristan arbeitet hart daran, zu beweisen, was für ein großartiger Vater er ist.” Nach Monaten voller Zweifeln und On-Off-Liebe scheint es momentan also wieder gut zwischen ihnen zu laufen, wie auch Turtelfotos von einem gemeinsamen Wandertrip vermuten lassen, die kürzlich aufgetaucht sind. Vielleicht lässt also ein weiteres Kind doch gar nicht mehr so lange auf sich warten.

"Keeping Up With The Kardashians"-Ende verkündet

I am so grateful and thankful to everyone who has supported us and been there through it all. I’m too emotional to fully express myself at the moment. My sappy post will come soon. Change is hard but also needed at times❤️💔❤️💔 I love you all. Thank you for the memories!

Während alles andere nur Spekulation ist, steht eines fest: Vor laufenden Kameras wird Khloe eine weitere Schwangerschaft jedenfalls nicht durchziehen. Am Dienstagabend gab die gesamte Familie nämlich vereint im Netz das Ende der Reality-Show “Keeping Up With The Kardashians” bekannt. Nach 14 Jahren sei für die TV-Stars der Zeitpunkt gekommen, um ein neues Leben fernab von Dreharbeiten, Kameras und öffentlich breitgetretenen Streits, Intrigen und Familientragödien zu beginnen.

Alle bisherigen Staffeln von “Keeping Up With The Kardashians” gibt’s zum nachträglichen Abruf auf TVNOW zu sehen.

Instagram

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel