Ganz uneitel: Anne Wünsche zeigt kahle Stellen am Kopf

Anne Wünsche (29) springt über ihren Schatten! Viele Influencer teilen auf ihren Accounts häufig nur solche Fotos, auf denen sowohl ihr Outfit als auch ihre Haare und ihr Make-up perfekt sitzen. Und auch die ehemalige Berlin – Tag \u0026amp; Nacht-Darstellerin posiert in der Regel mit XXL-Wimpern und gestylter Mähne vor der Kamera. Nun macht sie mit dem perfekten Schein aber Schluss und teilt ein sehr ehrliches Bild im Netz…

Auf einem neuen Instagram-Schnappschuss posiert die Mutter zweier Töchter mit Pferdeschwanz und gibt dabei freie Sicht auf kahle Stellen an ihrer Kopfhaut – die öffentlich zu zeigen, fiel ihr aber nicht ganz leicht, wie sie in einem Kommentar zu dem Post verrät: “Ich mag das Bild… Aber ich habe jetzt echt lange überlegt, ob ich die Stellen am Kopf, wo wenig Haar ist, bearbeiten sollte.” Sie habe Angst vor den Reaktionen und Hasskommentaren gehabt – sich aber dennoch dazu durchgerungen, die Frisur zu tragen, auf die sie Lust hat.

In ihrem Beitrag verrät die Blondine, dass sie schon länger mit dem lichten Haar zu kämpfen habe: “Ich habe an dieser Stelle irgendwie schon seit Jahren weniger Haare – ich glaube, seit dem starken Haarausfall nach Junas Geburt.” In ihren Augen sei es wichtig, sich so zu akzeptieren, wie man ist und an der “Selbstliebe” zu arbeiten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel