Ganz bodenständig: Bradley Cooper holt Tochter von Schule ab

Ohne großes Tamtam! Der Schauspieler Bradley Cooper (46) und seine Ex-Freundin Irina Shayk (35) haben ein gemeinsames Kind, die kleine Lea. Obwohl sie nach ihrer Trennung zunächst Probleme mit ihrem Co-Parenting gehabt haben sollen, scheinen sie sich nun prächtig zu verstehen, sodass beide angeblich ein tolles Verhältnis zu ihrem Nachwuchs haben. Und dies bewies der Hollywood-Hottie nun einmal mehr: Bradley holte Lea von der Schule ab und flanierte daraufhin lässig mit ihr durch New York!

Auf Paparazzi-Bildern waren der Hangover-Darsteller und sein Töchterchen mega-stylish unterwegs, als er sie offenbar gerade von der Schule abholte, wie HollywoodLife berichtete. Hand in Hand spazierte das Duo bei eisigen Temperaturen durch die Großstadt – Lea dick eingepackt in einen rosafarbenen Wintermantel, perfekt gepaart mit glitzernden Paillettenstiefeln. Bradley trug eine rot-schwarz-karierte Jacke und rundete den Look mit einer Beanie und dunklen Sonnenbrille ab. In seiner rechten Hand transportierte er eine große Einkaufstasche. Ob sich darin wohl ein Geschenk für die Dreijährige befand?

Auch vergangenen Monat waren die zwei schn entspannt durch New York City geschlendert und hatten damit gezeigt, dass sie eine wohl sehr innige Vater-Tochter-Beziehung haben. Ein Insider bestätigte ihre enge Bindung und plauderte gegenüber HollywoodLife aus, dass Bradley ein echt toller Vater sei.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel