Für die Liebe: Gibt Emma Watson etwa die Schauspielerei auf?

Emma Watson (30) gilt schon seit Jahren als eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen. Seit ihrem Karrieredebüt als Hermine Granger in den Harry Potter-Filmen war die gebürtige Pariserin immer wieder in bekannten Produktionen wie “The Circle” zu sehen. Ihr Privatleben hält die 30-Jährige seit Jahren geheim. Bekannt ist lediglich die Beziehung zum Unternehmer Leo Alexander Robinton. Vergangenen Monat kursierten über das Paar nun wilde Verlobungsgerüchte. Doch damit nicht genug: Angeblich soll Emma ihm zuliebe jetzt sogar ihre Schauspielkarriere auf Eis legen!

Wie DailyMail berichtet, soll für die Beauty mit der Schauspielerei erst einmal Schluss sein: “Emma ist untergetaucht, sie hat sich mit Leo niedergelassen. Sie halten sich bedeckt. Vielleicht will sie jetzt eine Familie”, mutmaßt ein Insider. Sei fast zwei Jahre sollen die beiden mittlerweile bereits gemeinsam durchs Leben gehen. Anscheinend soll sogar der Agent der Die Schöne und das Biest-Darstellerin die Gerüchte bestätigt haben, dass sie sich fürs Erste aus der Filmbranche zurückzieht.

Emma und Leo sollen zuletzt Ende Dezember auf Ibiza gesehen worden sein. Angeblich sollen die Turteltauben einige Wochen heimlich auf der Insel gelebt haben. Dort scheinen sie sich aber nicht niedergelassen zu haben, denn vergangenen Monat soll die Engländerin wieder in Los Angeles gesichtet worden sein.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel