Für Comeback: No Angels schuften mit Helene Fischers Trainer

Die Nachricht ihres Comebacks schlug ein wie eine Bombe. Zwanzig Jahre nach der Veröffentlichung ihres Songs “Daylight In Your Eyes” wollen es vier der ehemals fünf No Angels-Mitglieder noch mal wissen. Das Jubiläum ihrer Debüt-Single feiern Jessica Wahls (44), Lucy Diakovska (44), Sandy Mölling (39) und Nadja Benaissa (38) nun mit einer Neuaufnahme des Songs. Damit dessen Präsentation auf der Bühne auch gelingt, haben sich die No Angels prominente Verstärkung ins Boot geholt. Für ihr Comeback bekommen sie Unterstützung von Helene Fischers (36) Tanz-Team “Army Of Love”.

Fast täglich proben die Profis um Chef-Choreograf Cale Kalay (34) mit den No Angels in einem Kölner Tanzstudio. “Wir starten jeden Tag mit einem harten Work-out, dann geht es ans Tanzen”, erklärt Cale gegenüber Bild den Ablauf der Sessions. Mittags wird vegetarisches Essen aufgetischt, dazwischen nur Wasser getrunken. Alkohol und Zigaretten sind tabu. Zehn Stunden täglich wird für den anstehenden Auftritt in der ARD-Show \u0026#8222;Schlagerchampions 2021\u0026#8220; von Florian Silbereisen (39) am kommenden Samstag geschuftet. “Wir sind jeden Tag mit Muskelkater ins Bett gefallen. Manche von uns brauchten sogar einen Physiotherapeuten”, gesteht Lucy.

Cale verspricht: “Die Leute werden staunen, wenn sie die Band wieder auf der Bühne erleben!” Der 34-Jährige arbeitete über fünf Jahre lang mit Helene Fischer, wirkte auch in Musicals wie “Dirty Dancing” und “Tanz der Vampire” mit. 2019 saß Cale außerdem in der Jury der Sat.1-Show Dancing on Ice. Zuvor bewertete er bereits in der RTL-Sendung “Dance Dance Dance” die Leistungen der Kandidaten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel