"Fühle mich hilflos": Jan Leyks Insta-Account wurde gelöscht

Jan Leyk (36) ist völlig außer sich! Auch nach seinem Ausstieg in der Daily Berlin – Tag \u0026amp; Nacht hielt der ehemalige Laiendarsteller seine Fans auf der Bilderplattform Instagram mit regelmäßigen Einblicken in seinen Alltag auf dem Laufenden: egal ob ein Selfie nach dem Work-out oder ein süßer Turtel-Schnappschuss mit seiner Liebsten. In nächster Zeit wird es allerdings keine neuen Aufnahmen geben – der Grund: Jans Insta-Account wurde gelöscht!

Wie der Webstar nun in einem ausführlichen Statement via Facebook verkündete, wurde sein Profil vor wenigen Tagen gelöscht. “Was hier gerade mit mir passiert, lässt das Blut in meinen Adern gefrieren”, machte Jan seinem Ärger Luft. Offenbar soll der TV-Star gegen die Richtlinien der Seite verstoßen haben. “Ich fühle mich hilflos”, schrieb der 36-Jährige. Seiner Meinung nach habe er sich nämlich in keiner Form verantwortungslos geäußert – stattdessen habe er einige derzeitige Maßnahmen lediglich kritisch hinterfragt.

“Ist das Grund genug, mich meiner Existenz zu berauben und mir alles, was ich mir mühsam aufgebaut habe, zu nehmen?”, kann Jan die Schritte der Seitenbetreiber nicht nachvollziehen. Immerhin betreffe das Löschen seines Accounts nicht nur einen Verlust für die Netz-Bekanntheit, sondern auch deren Familie, Angestellte und Co. “Ich wünsche mir Normalität zurück”, blickt Jan dennoch zuversichtlich in die Zukunft.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel