"Freudentränen": Fiona Erdmann widmet Sohn Leo süßen Post

Fiona Erdmann (32) musste in den letzten Wochen einiges durchmachen. In der 18. Schwangerschaftswoche verlor die in Dubai lebende Influencerin ihr zweites Kind. Ihr Sohn Leo hilft der ehemaligen Germany’s next Topmodel-Kandidatin seit geraumer Zeit dabei, mit dem Schicksalsschlag fertig zu werden. Ihm ist auch ihr letztes Posting gewidmet, mit dem Fiona zeigt, dass sie nach der schweren Zeit wieder Grund zur Freude hat.

Dass sie mit einem Kind gesegnet ist, weiß Fiona nun extra zu schätzen – vor allem an diesem besonderen Tag: In zwei Monaten wird der kleine Mann, der ihren Alltag erhellt, schon ein Jahr alt. Die Bilder, die die überglückliche Mama zu diesem Anlass auf Instagram teilt, versieht sie unter anderem mit diesen emotionalen Zeilen: “Wenn ich an dich denke, muss ich lächeln, wenn ich deine Stimme höre, tanzt mein Herz, und wenn ich in deine Augen schaue, platze ich fast vor Liebe.” Daraufhin gibt Fiona sogar zu: “Während ich das schreibe, verdrücke ich gerade eine Freudenträne.”

Diese wunderschöne Liebeserklärung stimmt auch die Fans der 32-Jährigen sentimental. Die wissen nämlich, wie viel Kraft es Fiona gekostet haben muss, nach der Fehlgeburt wieder so freudig mit Leo um die Wette zu strahlen. “Kinder sind das schönste Geschenk auf der Welt”, schreibt ein Fan. Dieser Ansicht kann Fiona mit Sicherheit nur zustimmen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel