Frederik Funke privat: DIESEN Traum will sich der Neue bei GZSZ erfüllen

Es wird turbulent bei “Gute Zeiten, schlechte Zeiten”: Ein mysteriöser Fremder namens Aaron Thiel mischt den Kolle-Kiez auf. Gespielt wird der Neuankömmling von Frederik Funke – doch wie tickt der Akteur privat?

Bei “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” bahnt sich neues Drama an: Ab Dienstag, dem 18.02.2020, betritt ein geheimnisvoller Neuankömmling namens Aaron Thiel den Kolle-Kiez. Gespielt wird die Gastrolle von Frederik Funke, wie bei RTL zu lesen war.

Frederik Funke neu bei GZSZ: Neuzugang Aaron Thiel bei “Gute Zeiten, schlechte Zeiten”

Sein GZSZ-Debüt wird Aaron Thiel in Folge 6.951 geben. Der von Frederik Funke verkörperte Seifenoper-Charakter ist, so beschrieb es der Schauspieler im RTL-Interview, “das älteste Kind einer sehr reichen Versandhausfamilie aus Hamburg, der nicht nur äußerst erfolgreich und bekannt ist, sondern auch durch sein Jetset-Leben sowie seine Affären immer wieder von sich reden macht”. Doch unter der Lebemann-Schale soll ein weicher Kern schlummern, wie Frederik Funke verrät: Aaron Thiel sehne sich danach, “inmitten seiner wechselnden Liebschaften, irgendwann ein ruhiges Familienleben mit der richtigen Frau zu führen”.

GZSZ-Neuzugang Aaron Thiel (Frederik Funke) verdreht Emily und Sunny den Kopf

Ob der GZSZ-Neuankömmling diese im Kolle-Kiez findet? So viel sei schon mal verraten: Aaron Thiel braucht bei “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” nicht lange, um sich mit Emily (Anne Menden) und Sunny (Valentina Pahde) bekannt zu machen und den Ladys ordentlich einzuheizen. “Grundsätzlich wird alles, was wir von ihm sehen werden, alles andere als langweilig sein”, so Frederik Funke über seine GZSZ-Figur Aaron Thiel.

Frederik Funke privat: So tickt der Neue bei GZSZ im Privatleben

Doch wer ist eigentlich der smarte Schauspieler, der sich dem “Gute Zeiten, schlechte Zeiten”-Universum anschließt? Seine Sporen in der Schauspielwelt hat sich der aus Bonn stammende Mime (Jahrgang 1982) auf der Theaterbühne verdient, allerdings auch in Film und Fernsehen einige Erfahrungen sammeln können. Übrigens: Ein zweites Standbein neben dem Schauspielerberuf kann Frederik Funke ebenfalls vorweisen. Der Schauspieler hat eine zeitlang Psychologie und Wirtschaftsingenieurwesen studiert.

Diesen Traum möchte sich Frederik Funke als Schauspieler erfüllen

Frederik Funke hat seiner Heimatstadt inzwischen den Rücken gekehrt und lebt seit 15 Jahren in Berlin – praktischerweise nur einen Katzensprung entfernt von Babelsberg, wo “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” gedreht wird. Doch wer weiß, vielleicht klopft eines Tages Hollywood an die Tür und Frederik Funkes großer Traum erfüllt sich. Der Schauspieler würde nämlich, so verriet er es im RTL-Interview, liebend gern einmal den Bösewicht in einem James-Bond-Film spielen!

Frederik Funke privat: Hat der “Gute Zeiten, schlechte Zeiten”-Star eine Freundin?

Nach Drehschluss gibt es für Frederik Funke gleich mehrere Hobbys, die ihn entspannen lassen. Am liebsten geht der Mime mit den grün-blauen Augen eine Runde joggen oder zieht sich, wenn es mal ruhiger zugehen darf, zum Film- oder Fernsehgenuss ins Bett zurück. Auch gemütliche Abende mit seinen Freunden in einer Bar stehen bei Frederik Funke hoch im Kurs, wenn sich der 1,89-Meter-Mann nicht gerade beim Schwimmen, Radfahren oder Klettern verausgabt. Ob der Wahlberliner privat mit einer Freundin zusammenlebt, hat Frederik Funke noch nicht publik gemacht – im Frühjahr 2019 verriet der Schauspieler noch, dass er seit sechs Jahren Single sei.

Schon gelesen? Psycho-Karla? SIE ist die Neue bei “Gute Zeiten, schlechte Zeiten”

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel