Florian Silbereisen: "Traumschiff"-Aus! Jetzt hat er sein Glück verspielt | InTouch

Florian Silbereisen kritisiert die “Traumschiff”-Drehbücher. Die Läster-Attacke könnte ihn den Job kosten …

SOS auf dem “Traumschiff”! Die Kult-Serie um Kreuzfahrten zu exotischen, weit entfernten Traumzielen ist trotz Millionen-Publikum immer wieder heftig umstritten. Doch jetzt kommt Kritik sogar vom amtierenden TV-Kapitän Florian Silbereisen. In einem Interview teilte der 39-Jährige mächtig gegen die Drehbuchautoren aus! Doch das könnte Folgen für ihn haben …

Uh la la! Was ist denn bei Florian Silbereisen und Victoria Swarovski los? Die beiden liefern sich nun einen heißen Dialog, der bei ihren Fans für reichlich Aufsehen sorgt…

Geht Florian zu weit?

“Natürlich sind die Drehbücher völlig gaga!”, lästert Florian laut “Closer” über die seichten, unsinnigen und oft zusammenhangslosen Geschichten. Er wünsche sich nur: mehr Tiefgang, mehr Witz! Aber Moment mal, das kommt uns doch bekannt vor: Im Mai 2018 hatte Floris Vorgänger Sascha Hehn (66) den Fernsehdampfer verlassen und dabei hohe Wellen geschlagen: “Glauben Sie mir, ich habe alles versucht, um das Produkt innovativ nach vorne zu bringen, aber es ist mir nicht gelungen”, pöbelte er. Die Sendung habe an Charme verloren, sei nur noch “Fließbandarbeit”. Konsequenz: Nach sechs Jahren verließ Hehn die Brücke … Ob auch für Silbereisen als Kapitän Max Parger bald wieder Schluss ist auf dem “Traumschiff”? Schließlich hätte er mit seinen Schlager-Sendungen genug zu tun …

Hat Florian sein Herz neu verschenkt? Diese Bilder sorgen für Wirbel!

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel