"Feuer und Flamme": Sylvie steht auf "Love Island"-Martin

Sylvie Meis (43) hat wohl ein Auge auf Martin Fuhsy geworfen! Die Love Island-Moderatorin soll die diesjährigen Kandidaten eigentlich dabei unterstützen, den richtigen Partner zu finden – die Blondine selbst scheint von den Single-Männern aber auch ziemlich angetan zu sein: Mehrfach brachte sie die Jungs mit ihrer flirty Art in Verlegenheit. Nun enthüllte Sylvie, wer ihr absoluter Favorit unter den Islandern ist!

Im offiziellen Podcast „Love Island – Der Morgen danach“ verrät Sylvie, dass sie Martin von den Kandidaten am attraktivsten findet: „Wenn ich jetzt in der Villa wäre, wäre ich Feuer und Flamme und hätte Martin genommen.“ Die Moderatorin erklärt auch, was genau sie an dem Influencer fasziniert. „Der ist so fröhlich. Der lebt das Leben – und das in vollen Zügen. Ich finde das schön, wie er alle mitreißt in seinen Bann“, schwärmt die 43-Jährige.

Nicht nur Sylvie scheint von dem Beau angetan zu sein – auch bei den Kandidatinnen kommt der Playboy ziemlich gut an. Insbesondere zwischen ihm und Andrina Santoro (28) knistert es gewaltig: Die Turteltauben landeten sogar schon in der Private Suite.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel