‚Festival‘-Premiere im teatro: So glamourös feiern die Promis mit Schuhbeck

Für Alfons Schuhbeck gab es am Donnerstagabend endlich wieder einen Grund zur Freude. Nach den zahlreichen Negativschlagzeilen der vergangenen Wochen konnte er am 4. November mit VIP-Freunden die Premiere des neuen teatro-Programms „Festival“ feiern.

Party nach Insolvenz-Schlagzeilen: So geht es Alfons Schuhbeck

Gut gelaunt zeigte sich der Münchner Starkoch in seiner Eventlocation „Schuhbecks teatro“. Dabei sah es lange nicht so gut für ihn aus. Aufgrund ausbleibender Corona-Hilfen hatte Alfons Schuhbeck im Juli 2021 Insolvenz angemeldet. Auch Steuerermittlungen und Ärger mit dem Bundesamt für Justiz machten ihm zu schaffen. Zumindest die Südtiroler Stuben, das Eisgeschäft, der Gewürzhandel und der Partyservice inklusive Catering und Eventgastronomie sind gerettet. Wie Ende Oktober bekannt wurde, übernimmt eine unbekannte Investorengruppe die Betriebe – ausgenommen das Orlando am Platzl.

Lesen Sie auch

Schuhbecks Freunde GmbH: Wer sind die Pleite-Retter des Starkochs?

VIP-Freunde stoßen in Schuhbecks teatro auf „Festival“-Premiere an

Nach dieser schweren Zeit kann dann auch mal mit den VIPs wieder angestoßen werden. Promis wie Giulia Siegel, Elton, Verena Kerth, Judith Williams und Michael Schanze wollten sich die „Festival“-Premiere nicht entgehen lassen. Am Donnerstagabend wurde im teatro ein Mix aus Akrobatik, Magie, Komik und Kulinarik geboten.

Alfons Schuhbeck: „Ich habe mich sehr darauf gefreut“

Alfons Schuhbeck kreierte für diesen speziellen Anlass ein Vier-Gänge-Menü aus Lachs Entrée, Kürbissuppe, Böfflamott und Cheesecake. „Ich habe mich sehr darauf gefreut, das Menü für die Wintersaison zu kreieren“, erklärte der Münchner Starkoch. „Unsere Gäste sollen das Spiegelzelt rundum glücklich verlassen, wir möchten sie auf allen Ebenen in Perfektion verwöhnen.“

Welche weiteren Stargäste mit Alfons Schuhbeck feierten, sehen Sie in der Bilderstrecke.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel