Felix Neureuther feiert ersten Geburtstag ohne Mama Rosi

Er teilt bewegende Zeilen an seinem Geburtstag. Felix Neureuther (39) ist ein ehemaliger deutscher Skirennläufer. Im Weltcup ist er mit 13 Siegen in Einzelrennen der erfolgreichste deutsche alpine Skifahrer der Männer. Doch am 4. Januar 2023 rückte sein Erfolg in den Hintergrund, als seine geliebte Mutter Rosi Mittermaier (✝72) verstarb. Heute feiert der Skirennläufer seinen 39. Geburtstag erstmalig ohne sie. Wie sehr Felix Rosi an diesem Tag vermisst, machte er mit einem emotionalen Video deutlich.

„Das war’s mit dem Winter\u0026#8230; Ein spezieller für unsere Familie. Kein leichter, aber wir müssen versuchen, weiter nach vorne zu schauen! In schweren Zeiten ist der Zusammenhalt der Familie das entscheidende“, schrieb der Sportler unter seinem Instagram-Video, der ihn beim Skifahren zeigt. Außerdem äußerte er, dass man auch in schweren Zeiten dankbar für das sein müsse, was man tun dürfe. „Ich werde heute 39 Jahre alt und ich blicke mit einem Lächeln nach oben und bin dankbar“, betonte Felix.

Die Fans sind begeistert von den rührenden und ehrlichen Worten des 39-Jährigen. „Happy Birthday! Der erste Geburtstag danach ist hart, aber es wird etwas leichter mit der Zeit – versprochen“, kommentiert ein User. Ein anderer Follower betont: „Was für wunderschöne und wahre Worte! Alles Gute zu Deinem Geburtstag! Die Mama schaut gewiss mit einem Lächeln herunter!“

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel