Fans enttäuscht: Ist Kendall Jenners XS-Taille retuschiert?

Ist Kendall Jenner (25) zu weit gegangen? Weltweit blicken ihre Anhänger neidisch auf die Traumfigur des Topmodels. Auf Instagram verzaubert die Halbschwester von Kim Kardashian (40) ihre über 150 Millionen Follower regelmäßig mit umwerfenden Looks und ihrer neuen Liebe. Doch selbst Perfektion scheint nicht auszureichen: Denn an einem kürzlich geteilten Video haben nicht wenige Fans etwas auszusetzen. Die Taille der schönen Brünetten scheint nachträglich schlanker gemacht worden zu sein.

Die Diskussionen entbrannten, als Kendall ein Video in ihrer Instagram-Story postete. Darin filmt sie sich selbst, wie sie in heißer Unterwäsche vor dem Spiegel kniet. Vor allem an ihrem Bauchnabel und an ihrer linken Hüfte scheinen sich dabei Unregelmäßigkeiten zu zeigen – sogenannte Glitches. Diese kleineren Bildfehler sind ein starkes Anzeichen dafür, dass bei einem Bild oder Filmclip geschummelt wurde.

Die Fans regierten teils wütend, vor allem aber traurig auf das Bild: “Man ist niemals genug, nicht mal mit ihrem Körper”, verlieh ein Nutzer seiner Enttäuschung Ausdruck. Ein anderer schrieb: “Das ist sehr traurig, weil ihre Unsicherheit wohl auch anderen Mädels ein schlechtes Gefühl gibt. Vor allem junge Mädchen, die noch lernen müssen, sich wertzuschätzen.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel