Fan stirbt bei Weihnachts-Konzert der Kelly Family!

Besucher erleidet medizinischen Notfall

Fan stirbt bei Weihnachts-Konzert der Kelly Family!

Tragischer Verlauf eines Konzertabends. Während eines Auftritts der Kelly Family am Freitagabend im westfälischen Halle erlitt ein Besucher einen medizinischen Notfall – alle Hilfe kam zu spät. Die Veranstaltung wurde kurz nach Beginn abgebrochen.

Besucher stirbt bei Kelly-Family-Konzert

Tausende Besucher strömten am Freitag nach Halle in Westfalen, um ein Weihnachts-Konzert der Kelly Family zu besuchen. Sie freuten sich auf schöne Stunden mit ihren Lieblingssongs. Doch nur wenige Minuten nachdem die Kellys ihre Fans begrüßt hatten, brauch ein Fan zusammen, berichtet das „Westfalenblatt“.

Mitarbeiter des Roten Kreuzes haben sich nach Angaben der Zeitung sofort um den Konzertbesucher gekümmert und Patricia Kelly informierte die Fans: „Aufgrund eines medizinischen Notfalls unter den Zuschauern muss unser Konzert unterbrochen werden.“

„Trotz intensiver Bemühungen“ sei der Fan verstorben, bestätigt der Konzertveranstalter Semmel Concerts auf Facebook Berichte verschiedener Zeitungen. Das Konzert wurde nicht fortgesetzt.

Kelly Family spricht zum Tod eines Fans

Auf Instagram äußerte sich die Kelly Family selbst zu dem dramatischen Vorfall: „Kurz nach Beginn des heutigen Konzertes in Halle/W. ist leider einer unserer Fans in der Halle trotz intensiver Bemühungen des ärztlichen Notfallteams wegen eines medizinischen Notfalls verstorben. (…) Unsere Gedanken sind bei dem Verstorbenen und seinen Angehörigen.“

Hintergründe zu dem medizinischen Notfall, der zum Tod des Fans führte, sind bislang nicht bekannt. (cba)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel