Familienausflug mit Gerard Piqué: Wie schwer fiel Shakira dieser Tag wohl?

Nach zwölf gemeinsamen Jahren trennten sich Shakira, 45, und Gerard Piqué, 35, im Juni 2022 offiziell voneinander. Was bleibt und für die Musikerin sowie den Fußballer oberste Priorität hat, sind die gemeinsamen Söhne Milan, 9, und Sasha, 7. Auch wenn es sicherlich nicht einfach ist, sich nach einer Trennung regelmäßig zu sehen. Sobald Kinder involviert sind, stellen viele Eltern ihre eigenen Egos und verletzten Gefühle hinten an – wie auch dieses Promi-Beispiel beweist. 

Shakira: Familienausflug mit Gerard Piqué

So ist es auch nicht verwunderlich, dass sowohl Shakira als auch der Sportler ihren Sohn in Barcelona, Spanien, bei einem Baseballspiel anfeuern wollen und sich gezwungenermaßen natürlich dabei über den Weg liefen. Beide hielten gebührenden Abstand voneinander und zeigten sich in legeren Outfits, als sie dem kleinen Milan am Spielfeldrand zujubelten. Der Junge soll sicherlich nichts davon merken, welch schwierige Monate hinter seinen Eltern liegen. Vor allem für die Musikerin war es jüngst nicht einfach gewesen, wie sie selbst zugab. Schließlich habe Gerard Piqué Berichten zufolge Shakira mehrfach betrogen, sie habe ihn angeblich auch in flagranti erwischt. 

Erneuter Affront gegen Shakira Gerard Piqué besucht Hochzeit mit seiner neuen Freundin

Gerard Piqué: Er hat bereits eine Neue

Wie schwer muss es Shakira also im Moment fallen, vor ihren Kindern die Fassung zu bewahren? Beim Baseballspiel von ihrem Sohnemann ließ sich die Sängerin jedenfalls nichts anmerken. Doch innerlich wird es derzeit sicherlich brodeln, schließlich hat Gerard Piqué bereits eine neue Freundin an seiner Seite: die erst 23-jährige Studentin Clara Chia Marti soll die Neue des Fußballers sein, wie die britische Zeitung "The Sun" schreibt. Die beiden sollen sich angeblich bei der Arbeit kennengelernt haben, da sie Veranstaltungen seiner Sport- und Medieninvestitionsfirma Kosmos mitorganisiert habe. Aus dem Umfeld des angeblichen Paares heißt es, dass sie sich bereits seit mehreren Monaten daten. "Sie haben über ihre Beziehung Stillschweigen bewahrt, aber all ihre Freunde wissen, was los ist", so eine Clara nahestehende Quelle gegenüber der Publikation.

Shakira hat das Nachsehen

Sehr zum Ärger von Shakira ist die Beziehung der beiden nun öffentlich. Eigentlich hatten sie und ihr Ex den Pakt getroffen, sich im ersten Jahr nach der Trennung nicht mit neuen Partner:innen zu zeigen. Besagte Abmachung bricht der Fußballer damit und Shakira hat offenbar – schon wieder – das Nachsehen. 

Verwendete Quellen: hollywoodlife.com, thesun.co.uk

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel