"Ex on the Beach"-Maria provoziert: Romina will hinschmeißen

Romina hat genug von den Seitenhieben! Bei Ex on the Beach sorgte Maria vergangene Folge ordentlich für Aufruhr, nachdem sie Michelle von den Fummeleien mit den Bewohnerinnen und dem Sex zwischen ihrem Ex-Freund Gigi und Romina berichtet hatte. In der aktuellen Folge gab es nun einen Neuzugang: Romas Ex-Flamme Leon kam in die Show – und musste sich zwischen dem Auszug seiner Ex oder ihm entscheiden. Da sich Leon für Roma entschied, will jetzt auch Romina die Villa verlassen.

Bei der Verkündung von Romas Auszug brach Romina in Tränen aus und verkündete den Bewohnern: „Hey Leute, ich habe von Anfang an gesagt, wenn Roma geht, bin ich auch weg.“ Grund hierfür scheint jedoch nicht nur Romas, sondern auch Marias Provokationen zu sein. „Ich kann euch einfach nicht versprechen, dass ich diese Romina hier drin bin, die ich davor war. Besonders nicht, wenn dieser Mensch mich anguckt“, beteuerte sie völlig aufgelöst.

Romina auch noch gehen zu lassen, war für Gigi und Martini jedoch keine Option. Die beiden wollten sie direkt nach ihrer Ansage davon abzuhalten. „Willst du sie gewinnen lassen? Weißt du, wie sie gelächelt hat?“, versuchte Gigi ihr ins Gewissen zu reden. Ob die Versuche, sie vom Dableiben zu überzeugen, funktioniert haben, wird sich allerdings erst in der nächsten Folge zeigen.

Alle Infos zu „Ex on the Beach“ bei RTL+

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel