Ex-GZSZ-Star Raúl Richter verkündet Liebes-Comeback mit seiner Vanessa

  • Nach drei Jahren Beziehung haben Raúl Richter und Vanessa Schmitt vor rund drei Monaten ihre Trennung bekannt gegeben.
  • Jetzt versuchen sie es erneut miteinander und feiern auf Instagram ein Liebes-Comeback.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Raúl Richter und Vanessa Schmitt geben ihrer Liebe eine zweite Chance. Ende Juni hatten die beiden nach drei Jahren Beziehung ihre Trennung bekannt gegeben. In einer Instagram-Story hat Schmitt nun verkündet, dass sie wieder ein Paar sind.

Vanessa Schmitt: „Ja, wir sind zusammen hier“

„Wie einige es schon vermutet haben: Ja, wir sind zusammen hier und ja wir haben uns beide dazu entschlossen, unserer Beziehung nochmal eine Chance zu geben“, schreibt die Influencerin zu einem gemeinsamen Foto, auf dem das Paar in Tracht auf dem Münchner Oktoberfest zu sehen ist. Die beiden haben die Veranstaltung gemeinsam am Wochenende besucht und dabei offenbar viel Spaß in den Bierzelten auf der Theresienwiese gehabt.

Auch der ehemalige GZSZ-Star hat den süßen Schnappschuss gepostet und diesen kommentiert: „Keine weiteren Worte erforderlich.“ Auf dem Foto nimmt Schmitt auf Richters Schoß Platz, der seine Liebste fest im Arm hält. Sie strahlen beide glücklich in die Kamera.

Sylvester Stallone und Jennifer Flavin: Paar hat sich wieder versöhnt

Im Juni 2022 kam es zur Trennung

Warum die beiden sich Ende Juni dieses Jahres getrennt haben, ist nicht bekannt. Im März 2019 hatten sie ihre Beziehung erstmals öffentlich gemacht.

Raúl Richter wurde durch die Rolle des Dominik Gundlach in der RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bekannt, die er von 2007 bis 2014 verkörperte. Seit September 2021 spielt er in der Serie „Notruf Hafenkante“ den Polizeiobermeister Nick Brandt. Zudem ist Richter unter anderem als Synchronsprecher tätig. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Niko Griesert verrät: Diese "Bachelor"-Szene war gestellt

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel