Ex gebissen: Duane Chapmans Stieftochter Cecily festgenommen

Jahrelang jagte Duane Chapman (68) in der Sendung “Dog – Der Kopfgeldjäger” flüchtige Ganoven und machte sich und seine Familie zu Realitystars. Eigentlich hätte der US-Amerikaner vor wenigen Monaten sogar mit einem neuen Format namens “Dog Unleashed” durchstarten sollen. Das Projekt wurde jedoch kurz vor der Ausstrahlung gecancelt, weil Duane sich angeblich homophob geäußert haben soll. Nun kommt auch noch seine Familie mit dem Gesetz in Konflikt. Seine Stieftochter Cecily wurde festgenommen, weil sie ihren Ex-Verlobten angegriffen haben soll.

Laut Polizeiberichten, die TMZ vorliegen, hat der Einsatz in der Nacht vom 31. Juli stattgefunden. Cecilys ehemaliger Verlobter Matty behauptete, die 28-Jährige habe ihm mehrfach ins Gesicht geschlagen und in den Rücken gebissen. Zuvor habe das Paar einiges getrunken, ehe seine Ex-Partnerin “verbal und physisch ausfällig wurde”. Matty selbst musste nicht ins Krankenhaus gebracht werden. Die Stieftochter des TV-Kopfgeldjägers hingegen wurde festgenommen. Anzeige wurde jedoch nicht erstattet.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel