Erstes Kind unterwegs: Will Cheyenne Ochsenknecht heiraten?

Geht es für Cheyenne Ochsenknecht (20) und ihren Freund Nino bald vor den Traualtar? In einigen Wochen werden die Tochter von Uwe (65) und Natascha Ochsenknecht (56) und ihr Liebster zum ersten Mal Eltern. Während sie den Vater ihres Kindes lange aus der Öffentlichkeit hielt, postet sie seit Kurzem hin und wieder doch Fotos mit ihm und zeigt darauf, wie glücklich sie ist. Möchte Cheyenne ihren Nino auch heiraten?

“Wir haben auf jeden Fall vor, zu heiraten”, stellte die 20-Jährige in einem Livestream auf Instagram klar – jedoch alles zu seiner Zeit. “Wir lassen uns Zeit und wollen uns nicht stressen”, schob Cheyenne hinterher und erklärte, auf ihrer Hochzeit auf keinen Fall schwanger sein zu wollen. “Ich will es ja feiern und genießen, dass ich verheiratet bin. Und dann schwanger mit High Heels usw…”, rollte das Model mit den Augen.

Aktuell möchte die Beauty erst einmal ihre Schwangerschaft genießen – was ihr jedoch nicht immer leicht fällt. Denn auch Cheyenne hat mit einigen Begleiterscheinungen zu kämpfen: “Ich war so müde in den letzten Tagen, weil ich Schwangerschaftsmigräne hatte”, verriet sie ihren Fans Anfang des Monats.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel