Endlich Klartext: Hatten Andrej und Jenny Sommerhaus-Sex?

Andrej Mangold (33) und Jenny Lange (26) sind sich sicher, dass ihre Schäferstündchen einfach süchtig machen – sind sie ihrer Leidenschaft denn nun auch im Sommerhaus der Stars nachgegangen? In der aktuellen Folge der Show schien das Bachelor-Pärchen jedenfalls in einem ungestörten Moment Gefallen an einer gemeinsamen heißen Dusche zu haben. Die Kameras fingen ein, wie zuerst Andrej und kurz darauf Jenny hinter dem Duschvorhang verschwanden – angeblich war neben dem plätschernden Wasser auch leises Stöhnen zu hören. Gegenüber Promiflash lassen sie nun die Hosen runter: Hatten die Turteltauben wirklich in der Nasszelle Sex?

“Nein, wir hatten keine Sex-Pläne und auch keinen Sex im Sommerhaus”, stellten der 33-Jährige und seine Liebste jetzt klar. Dabei haben es der ehemalige Rosenkavalier und die Zumba-Trainerin wirklich nicht leicht im diesjährigen TV-Promi-Domizil. Nicht nur wurde Andrej gleich in Episode eins angespuckt, das Paar traf wenig später zudem auf Evanthia Benetatou (28) – die Zweitplatzierte der Kuppelshow-Staffel, die eiskalt auspackte, dass sie gleich zweimal mit Andrej Sex hatte. Wer hätte es dem Ex-Basketballer und seiner Partnerin da verübelt, dass sie sich mal ein wenig auf sich selbst konzentrieren?

Trotz allem bleibt das diesjährige Sommerhaus aber wohl vorerst doch so etwas wie eine FSK-16-Version. Es mangelt zwar bislang an heißen Sexszenen – Gewalt und Auseinandersetzungen gibt es jedoch zuhauf. Auch die Vorschau auf die kommende Ausgabe verspricht keine Besserung: Dem Kult-Auswanderer Andreas Robens platzte im Teaser bereits der Kragen, als er sah, dass Iris (53) und Peter Klein die illustre Promi-Paar-Mannschaft ergänzen werden. “Weil ihr Betrüger seid! Du hast dazu beigetragen, dass mein Lebenstraum zerstört ist!”, raunzte er die Mutter von Daniela Katzenberger (33) aufgebracht an.

Alle Infos und Folgen von “Das Sommerhaus der Stars” findet ihr bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel