Emotionale Zeilen: Maite Kelly trauert um Schwester Barby

Diesen schmerzlichen Verlust kann sie nur schwer verkraften! Vor wenigen Stunden schockierte diese Nachricht alle Fans der Kelly Family: Das frühere Bandmitglied und die Schwester der Großfamilie Barby Kelly ist im Alter von gerade einmal 45 Jahren nach kurzer Krankheit verstorben. Ein Schock, der vor allem Schwester Maite Kelly (41) ziemlich in den Knochen steckt: Im Netz verabschiedet sich die Sängerin nun rührend von ihrer großen Schwester!

Via Instagram lässt Maite ihren Gefühlen freien Lauf und trauert öffentlich um ihr Familienmitglied. “Barbara Ann Kelly – 28.04.1975 bis 15.04.2021. Mama Barbara und Papa Dan halten dich fest in ihren Armen. Du bist jetzt zu Hause. Deine dich immer liebende kleine Schwester Maite“, heißt es zu einem Schwarz-Weiß-Foto der zwei Geschwister. Zusätzlich schreibt die ehemalige DSDS-Jurorin “Ruhe in Frieden” zu ihrem Beitrag.

Die bisherige Todesursache ist bislang noch nicht bekannt. In einem offiziellen Statement heißt es nur: “Unsere geliebte Schwester Barby ist nach kurzer Krankheit vor wenigen Tagen von uns gegangen. Wir sind in tiefer Trauer und bitten um Verständnis, dass wir uns derzeit nicht weiter dazu äußern. Wir werden Barby unendlich vermissen und sie immer in unseren Herzen tragen.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel